Communities
Facebook

Schriftgröße

Current Size: 100%

Sprachen

Veranstaltungskalender

Mai

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 

Socials

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Rathaus-Report

Flüchtlingscafé am 5. Juni

Veröffentlicht am um 09:08 Uhr

Am Sonntag, den 05. Juni, findet das nächste Flüchtlingscafé statt, zu dem die Groß-Umstädter Mitbürger wieder herzlich eingeladen sind. Hier treffen sich Einheimische und Geflüchtete, unter denen es längst viele Freundschaften und Vertrautheit gibt. Die lockere Atmosphäre macht es allen Beteiligten leicht, sich kennen und verstehen zu lernen. Das Begegnungscafé im Evangelischen Gemeindehaus beginnt um 15:30 Uhr und klingt erfahrungsgemäß gegen 18:00 Uhr aus.

Bei hoffentlich sommerlichem Wetter bietet sich auch das Außengelände des Gemeindehauses für Spiele und zum Sitzen an. Viele Kuchen- oder Salatspenden bieten internationale…

Workshop für FlüchtlingshelferInnen

Veröffentlicht am um 12:46 Uhr

Am Montag, den 30.05.2016 findet um 19 Uhr im Mehrzweckraum der Stadthalle Groß-Umstadt eine Zusammenkunft statt, bei dem es um die Zusammenarbeit zwischen erfahrenen und neuen Ehrenamtlichen, aber auch zwischen Ehren- und Hauptamtlichen gehen soll. Die Zahl der Geflüchteten steigt, viele Menschen sind am Rande ihrer Energieleistung, gleichwohl müssen viele Aufgaben verstetigt werden - denn Integration beginnt nach der Willkommensphase.Um die Zusammenarbeit vor Ort möglichst transparent und vertrauensvoll zu gestalten, haben Herr Lauer als Bereichsleiter im Diakonischen Werk Da-Di, Andrea Alt als Bildungsreferentin des Dekanats Vorderer…

„Fußmord und andere Liebesdramen“

Veröffentlicht am um 14:49 Uhr

Am Sonntagabend, den 05. Juni, erleben Groß-Umstädter Theaterliebhaber etwas, das Sie noch nie erlebt haben: Es wird Theater gespielt. - Ja-ha, Theater. Aber nicht einfach nur Theater, sondern Fußtheater ... Denn „Fußmord und andere Liebesdramen“ sind 5 Kurzgeschichten, erzählt mit Händen und Füßen, live zu erleben ab 19 Uhr in der Stadthalle.

Beine und Füße gehören womöglich zu den am meisten unterschätzten Körperteilen. Normalerweise stehen sie mehr oder weniger fest auf dem Boden, erfüllen ihren Dienst und werden, anders als Hände, selten in Kunst und Literatur gewürdigt. Dass das ganz und gar…

Tags: Theater

Theater für Kinder ab 4

Veröffentlicht am um 14:46 Uhr

Kindertheater ist eine feste Größe im städtischen Kulturprogramm. Für Sonntag, den 05.06. kündigt sich das „Fußtheater Anne Klinge“ mit dem Stück „Der gestiefelte Kater“ an, um 15 Uhr geht’s los in der Stadthalle.

Nachdem der Müller gestorben war, bekam der älteste Sohn die Mühle, der mittlere bekam den Esel. Alles, was dem jüngsten Sohn, dem gutmütigen Willibald, übrig geblieben war, ist Kasimir - ein Kuscheltier mit Stiefeln. Ein Kater bloß, doch dieser gewitzte Kerl besorgt ihm nicht nur die Freundschaft des gierigen Königs, sondern auch die Liebe der Prinzessin. Aber da braucht es…

Stadtführung durchs historische Umstadt

Veröffentlicht am um 14:42 Uhr

Am Sonntag, den 05.06. übernimmt Gästeführer Marvin Donig die monatliche Stadtführung durchs historische Groß-Umstadt. Der Rundgang beginnt um 11 Uhr vor dem Rathaus und schon mit einem ersten Rundblick über den Marktplatz drängt sich förmlich lebendige Geschichte auf. Da erfahren Sie z.B. das Wichtigste über die römische „villa rustica“, steinzeitliche und keltische Funde und natürlich über den Weinbau, da geht es um die Stadtgeschichte bis zur Befestigung um 1200 und die Gebäude rund um den Markt. Ein Blick auf das Stadtmodell aus dem 18. Jahrhundert in der Säulenhalle veranschaulicht noch einmal das Gehörte.…

Berufsorientierung ganz chillig

Veröffentlicht am um 14:39 Uhr

Liegestühle, Cocktailbar, Snacks, Musik, Chillout-Area … Klingt mehr nach Freizeitspaß als nach Berufsorientierung. Aber warum eigentlich nicht?!Die Jugendgruppe „UJAM - Umstadts Jugend arbeitet mit“ lädt am Freitag, den 08. Juli 2016 ab 12 Uhr zur „Future Lounge“ in die Stadthalle Groß-Umstadt ein. Die erste Veranstaltung zum Thema Berufsorientierung in dieser Form. Denn wer anders, wenn nicht die Jugend selbst, weiß, wie man die Jugend erreicht? Unterstützt wird UJAM hierbei durch die IHK Darmstadt Rhein Main Neckar.

Die „Future Lounge“ bietet die Möglichkeit, bei einem…

Spielmobil sucht Betreuer

Veröffentlicht am um 14:35 Uhr

Das Spielmobil der AWO und der Stadtteiljugendarbeit der Stadt Groß-Umstadt suchen noch einen männlichen Betreuer, um das Team von 5 Betreuern und Betreuerinnen zu vervollständigen.Das Spielmobil ist vom Montag, den 08. August bis zum Freitag, den 19. August 2016 für jeweils zwei Tage (nicht am Samstag und Sonntag) in den Stadtteilen unterwegs. Das Spielmobil ist von 10 bis 16 Uhr für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahre da. Die Kinder können sich auf interessante Spielangebote und Aktionen freuen. Das freie Spielen steht im Vordergrund, jedoch ist auch eine fürsorgliche Begleitung und Anregung der Kinder erforderlich. Die Betreuer und…

Tags: Spielmobil

SeniorenTreff

Veröffentlicht am um 14:31 Uhr

Die nächste Singstunde für Seniorinnen und Senioren findet am Donnerstag, den 02. Juni um 15 Uhr im Aufenthaltsraum der Senioren-Wohnanlage in der Schulstraße statt. Dazu sind alle älteren Menschen sehr herzlich eingeladen, die gerne in Gesellschaft sind und auch ohne Chorerfahrung mitsingen möchten. Kaffee und Kuchen versüßen den beliebten Nachmittag. Für die Auswahl der Lieder, die musikalische Begleitung und das richtige Programm sorgt in bewährter Qualität Frau Renate Filip, die den Singnachmittag unter das Motto: „Durch die Wälder, durch die Auen“ gestellt hat.

Der Literaturtreff

Tags: Senioren

Quartier und Praktikumsplatz

Veröffentlicht am um 14:28 Uhr

Immer wieder bewerben sich junge Menschen aus den Partnerstädten von Groß-Umstadt um Praktikumsplätze, um hier in Deutschland den beruflichen Alltag, aber auch viele Menschen und ganz besonders die deutsche Sprache besser kennenzulernen. So bittet auch jetzt eine junge Französin aus Saint-Péray um freundschaftliche Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikumsplatz und einem privaten Quartier.Clara Aubonnet möchte gerne vom 28.08. bis 16.09.2016 hier verweilen und sich sinnvoll beschäftigen. Welcher Betrieb kann ihr einen Praktikumsplatz anbieten? Wer hat ein Zimmer frei?

Die Bewerberin stellt sich selbst so vor: Meine Mutter…

Halbtagesfahrt für Senioren

Veröffentlicht am um 14:40 Uhr

Seit einigen Jahren schon findet einmal jährlich die beliebte Halbtagesfahrt für ältere Menschen statt, für die ein Tagesausflug eigentlich zu beschwerlich geworden ist - die aber dennoch auch einmal rauskommen möchten!Die Stadt Groß-Umstadt bietet ganz besonders für diese Menschen eine Fahrt an, die sich etwas Unterstützung wünschen, zum Beispiel beim Ein- und Aussteigen. So fahren einige ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer mit, um allen Reisenden einen sorglosen Aufenthalt zu bieten. Auch der Seniorenbeirat unterstützt die Fahrt mit einem finanziellen Beitrag, damit auch wirklich alle, die möchten, mitfahren…

Tags: Senioren

Sonne, Wasser und mehr ...

Veröffentlicht am um 14:38 Uhr

Zum Beginn der Badesaison wirbelt der Förderverein Schwimmbad Groß-Umstadt e.V. einiges auf: So findet am Samstag, den 21.05.2016 von 7:00 bis 12:00 Uhr eine Informations- und Werbeveranstaltung auf dem Marktplatz Groß-Umstadt statt. Hierbei möchte der Vorstand die Umstädter Bürger über die aktuelle Situation sowie die Aktivitäten in der laufenden und der vergangenen Badesaison informieren.

Den Umstädtern stellen wir unsere Arbeit und eine Terminübersicht über die Veranstaltungen im Freibad 2016 vor. Für die Anschaffung von Liegen für das Freibad sammeln wir Spenden und suchen Sponsoren. Gerne kommen wir mit Ihnen…

350 Geflüchtete brauchen Unterstützung

Veröffentlicht am um 14:35 Uhr

Mittlerweile sind viele Monate vergangen, in denen viele Engagierte in Groß-Umstadt sehr wertvolle und wichtige Arbeit geleistet haben. Der Treff Global (dienstags und donnerstags ab 19 Uhr im Ev. Gemeindehaus) feierte beispielsweise kürzlich sein einjähriges Bestehen, das Flüchtlingscafé ist etabliert und die Initiatorin wurde mit einem stolzen Preis ausgezeichnet. Viel Engagement, viel Kraft und Energie wurde bereitgestellt und für Menschen in und um Groß-Umstadt nutzbar gemacht.Die aktuelle Situation in Groß-Umstadt (und in der Welt) bietet - nein, verlangt - auch weiter viel Raum für Engagement. Zwar zeigen viele Medien leere Aufnahme…

Tags: Flüchtlinge

NICHT machen was man will …

Veröffentlicht am um 14:33 Uhr

Der Bürgermeister stellte dieser Tage einmal mehr fest: „Es kann doch nicht sein, dass Leute meinen, dass sie Regeln einfach „verändern“ dürfen, weil sie ihnen persönlich nicht passen …“

Anlass ist aktuell ein „Verkehrsteilnehmer“, der immer wieder die Absperrpfosten auf einem Feldweg entfernt und auch entwendet. Das ist schlichtweg Diebstahl! Denn schon lange laufen im Rathaus Beschwerden ein, dass die rot-weißen Pfosten auf dem Feldweg zwischen Semder Straße und dem Neubaugebiet in Richen immer wieder verschwinden.

Dass infolge dessen viele Autofahrer entgegen der Beschilderung,…

Treue Mitarbeiterin

Veröffentlicht am um 14:29 Uhr

Am vergangenen Donnerstag, den 12. Mai, feierte Claudia Wilhelm ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. So lange pflegt sie schon mit anderen Kolleginnen die Räume der Verwaltung im Rathaus der Stadt Groß-Umstadt. Anlass und Gelegenheit für Bürgermeister Joachim Ruppert, ihr im Namen des Magistrates Dank und Anerkennung auszusprechen und die Urkunde samt kleinem Präsent auszuhändigen.Anlässlich der kleinen Feierstunde machte er deutlich, dass die Mitarbeiterin eine fleißige und in jeder Hinsicht unkomplizierte, ja gut gelaunte und motivierte Person sei, der es gelinge, ihr Arbeit zügig zu erledigen und dabei entspannt zu wirken … das möge…

Tags: Personal

Bahnübergang gesperrt

Veröffentlicht am um 14:27 Uhr

An der Odenwaldbahn werden seitens der DB von Mittwoch, den 18.05. ab 08 Uhr, bis Freitag, den 20.05. um 07 Uhr, Oberbauarbeiten durchgeführt. Während dieser Zeit ist der Bahnübergang zwischen Saint-Péray-Straße und Habitzheimer Straße für jeden Straßenverkehr voll gesperrt, einzig für Radfahrer und Fußgänger wird eine Querung möglich sein. Dafür bitten die DB und das Ordnungsamt der Stadt Groß-Umstadt um Verständnis.

Umleitungen werden ausgiebig beschildert, alle Verkehrsteilnehmer werden dringend gebeten, den Umfahrungshinweisen zu folgen. Für die Buslinien K67, K68, K69 und 678 kommt es durch die Sperrung zu folgenden…

Seiten