Rathaus-Report

Liebst du um Schönheit …

Veröffentlicht am um 09:47 Uhr

Zu einer Soirée im Frühling laden die Stadt Groß-Umstadt und Dr. Paul Wucherpfennig wieder alle Klassikfreunde ganz herzlich ins Pfälzer Schloss ein, wenn am Sonntag, den 10. März um 17 Uhr, die bekannte amerikanische Sopranistin Deborah Lynn Cole und der Pianist Jens Barnieck (Fotos) ein Programm von Arien, Liedern und Musical-Nummern präsentieren.

Das Konzert trägt den Titel „Liebst du um Schönheit“ und wird das alte und oft besungene Thema der Liebe in einen größeren Zusammenhang stellen: Glück und Unglück der Liebe, aber auch die Liebe zum Wein, zum Land, zu den Menschen. Mit ihrer…

„Pizza trifft Spundekäs“

Veröffentlicht am um 09:43 Uhr

Mundart-Kabarett, Parodie & Comedy vom feinsten präsentiert die Stadt Groß-Umstadt im Rahmen ihres Kulturprogramms am Samstag, den 09. März um 20 Uhr im Pfälzer Schloss, Pfälzer Gasse 16.

Ciro Visone & Harry Borgner spielen ein kabarettistisches Bühnenstück, bei dem kein Auge trocken bleibt. Das garantieren zwei Protagonisten, die ihr Können seit über 20 Jahren einem bundesweiten Publikum auf Bühnen und im Fernsehen präsentieren. Comedy, die sowohl in philosophische Spitzen, als auch in die Niederungen gnadenlos beobachteter Alltagskomik führt, also mitten aus dem Leben kommt und genau dahin führt - stets…

Stadtführung durchs historische Umstadt

Veröffentlicht am um 09:39 Uhr

Sonntag, 03. März um 11 Uhr

Am Sonntag, den 03. März übernimmt Gästeführer Marvin Donig die monatliche Stadtführung durchs historische Umstadt. Die Stadtführung beginnt um 11 Uhr vor dem Rathaus und schon mit einem ersten Rundblick über den Marktplatz drängt sich förmlich lebendige Geschichte auf. Hier erfahren Sie z.B. das Wichtigste über die römische „villa rustica“, steinzeitliche und keltische Funde und natürlich über den Weinbau. Es geht um die Stadtgeschichte bis zur Befestigung um 1200 und die Gebäude rund um den Markt. Ein Blick auf das Stadtmodell aus dem 18. Jahrhundert in der Säulenhalle…

PC- und Smartphone-Sprechstunde

Veröffentlicht am um 09:37 Uhr

Der Seniorentreff der Stadt Groß-Umstadt bietet ab Donnerstag, den 21. Februar um 14 Uhr 1x monatlich, jeweils am dritten Donnerstag, eine PC- und Smartphone-Sprechstunde für Senioren an.

Wer Fragen oder ein Problem mit dem Smartphone oder dem Laptop hat, kann einfach vorbeikommen und sich gegen ein kleines Entgelt beraten und helfen lassen. Sowohl technische Probleme als auch Verständnisfragen können vorgebracht werden. Es geht um „Alltagsprobleme“, die immer einmal im Umgang mit diesen Medien auftauchen.

Einfach das Smartphone, Tablet oder den Laptop zum nächst möglichen Termin zum Seniorentreff…

54 Handys für Gorillaschutzprojekt

Veröffentlicht am um 09:35 Uhr

Dieser Tage hat das Agenda-Büro der Stadtverwaltung eine Kiste mit 54 ausgedienten Handys auf die Reise zur Zoologischen Gesellschaft Frankfurt am Main geschickt. Die gibt die Geräte weiter zum Recyceln, was sich für Mensch, Tier und Umwelt richtig lohnt.

In Mobiltelefonen befinden sich Mikrochips aus Coltan. Coltan ist ein Erz, das zwei wertvolle Metalle enthält (Tantal und Niob) und zu großen Teilen in der Demokratischen Republik Kongo gewonnen wird. Der illegale Abbau vor Ort und fehlende Kontrollmechanismen bei der Coltan-Gewinnung gefährden die Natur und damit ganz massiv den Schutz der letzten Berggorillas.…

„Leben und arbeiten in Groß-Umstadt“

Veröffentlicht am um 09:32 Uhr

Regionalprojekt erfolgreich abgeschlossen

Das gemeinsame Projekt der Stadt Groß-Umstadt und der Kreisagentur für Beschäftigung des Landkreis Darmstadt-Dieburg feierte am 30.01. mit einer Abschlussveranstaltung seine Erfolge.

Ab Juni 2018 hatten sich knapp 40 arbeitssuchende Bürgerinnen und Bürger einmal wöchentlich im Clubraum der Stadthalle unter Leitung des Jobcoaches Joe Trautmann getroffen, um als „Erfolgsteam gemeinsam am Weg zurück in die Arbeit“ zu arbeiten. Die Gruppe der Teilnehmenden war bunt gemischt, durch alle Altersklassen, von 26 bis 61 Jahren, vom Helfer bis zur studierten Finanzwirtin aus…

Stadthallen-Kino

Veröffentlicht am um 09:53 Uhr

Am Dienstag, dem 26. Februar, zeigt die Stadt Groß-Umstadt im Rahmen ihres Kulturprogramms wieder top-aktuelle Filme in der Stadthalle. Auf der Großleinwand mit bestem Ton und idealer Kinostimmung bei Popcorn, Erfrischungsgetränken und kleinen Snacks gibt es um 17 Uhr für Kinder und Jugendliche den Film „Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel“ (5,- €) und im Abendprogramm um 20 Uhr „Der Junge muss an die frische Luft“ (7,- €). Karten gibt es nur an der Tageskasse.

Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel

2014 lief „Der kleine…

Literaturtreff

Veröffentlicht am um 09:26 Uhr

Der Literaturtreff findet diesen Monat wieder am letzten Donnerstag, am 28.02.2019, um 17 Uhr im Seniorentreff in der Rodensteinerstraße 1 statt. Diesmal geht es um den Welterfolgsroman „Judas“ des kürzlich verstorbenen Schriftstellers Amos Oz. Das Buch erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der sein Studium in Jerusalem aus finanziellen Gründen abbricht. Er hat sich in seiner Abschlussarbeit mit der Rezeption der Figuren Jesus und Judas aus jüdischer Sicht beschäftigt. Um den Winter über eine Bleibe zu haben, nimmt er übergangsweise eine Beschäftigung als Betreuer und Konversationspartner eines älteren…

Computerkurs für ältere Menschen

Veröffentlicht am um 09:24 Uhr

Sie sind schon etwas älter und haben sich entschlossen, den Umgang mit einem PC zu erlernen? Dann sind Sie bei uns genau richtig: Sie lernen in einer kleinen Gruppe (max. 8 Personen) im Gruppenraum des Seniorentreffs in einem gemütlichen Tempo mit einem erfahrenen und geduldigen Lehrer die Grundfunktionen eines Computers kennen.

Einen eigenen Laptop bringen Sie bitte mit. Der Kurs startet am Dienstag, dem 19. Februar und findet an insgesamt sechs Vormittagen von 10-12 Uhr im Gruppenraum des Seniorentreffs, Rodensteinerstraße 1 statt. Ein kleiner Kostenbeitrag wird erhoben. Anmeldung ab sofort bei der…

Kinder bestaunen „Streichholzwelt“

Veröffentlicht am um 09:17 Uhr

Eine Kleingruppe von Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren aus der Kindertagesstätte „Haus der Kinder“ hatte sich vor zwei Wochen auf den Weg zur Säulenhalle gemacht, um die Ausstellung „Streichholzwelt“ anzuschauen.

Der Künstler und Modellbauer, Franz Gruber, begrüßte die Gruppe außerhalb der üblichen Öffnungszeiten ausgesprochen freundlich und nahm sich sehr viel Zeit, um die Kinder zu begleiten und ihre vielen Fragen kindgerecht zu beantworten. Mit staunenden Augen gingen die Kinder mit dem Künstler von Bauwerk zu Bauwerk, vor allem die Nachbildung des Fußballstadions weckte großes Interesse…

Gesundheitsvorsorge im Rathaus

Veröffentlicht am um 09:12 Uhr

„Weil Firmengesundheit die beste Vorsorge ist“ sagt Barmer GEK Mitarbeiter Thorsten Burger (re.) zu Alois Macht, dem Ersten Stadtrat (li.), „sind wir wieder im Rathaus von Groß-Umstadt und bieten den MitarbeiterInnen der Stadt diesmal Faszientraining an.“ Das wird sehr rege angenommen, 4 Tage mit je 18 Terminen stehen auf dem Programm, 2 Tage für die Kindergärten kommen hinzu.

Alois Macht weiß diesen Beitrag zum betrieblichen Gesundheitsmanagement zu schätzen, „haben sich doch schon viele sehr unterschiedliche Aktionen etwa zur Rückenschulung, ein Lungenfunktionstest oder eine…

Tags: Gesundheit

Stadt sucht Wahlhelfer

Veröffentlicht am um 09:10 Uhr

Die Stadtverwaltung sucht für die Europawahl am 26.05.2019 noch WahlhelferInnen, die in einem der Wahl- oder Briefwahlvorstände dabei sein möchten.

Das UmStadtBüro hat erfahrungsgemäß einen treuen Helferstamm, gleichwohl werden immer wieder Nachrücker und neue Personen gesucht. Besonders gern gesehen sind junge Leute, die selbst zum ersten Mal wählen dürfen und sich die Demokratie auch von der anderen Seite anschauen wollen. Vielleicht finden sich Oberstufenkurse oder Freundeskreise, die einfach mal erleben möchten, wie so eine Wahl eigentlich funktioniert.

Zu den Aufgaben der Wahlhelfer gehören das…

Umstädter SchlossRevue lädt ein

Veröffentlicht am um 11:57 Uhr

12 Jahre schon gibt es die SchlossRevue in Groß-Umstadt - die legendäre Kleinkunstbühne mit Musik und Unterhaltung. In bewährter Kooperation von kommunalem Kulturmanagement und Dr. Paul Wucherpfennig startet die 2. Revue am Freitag, dem 22.02., in der Stadthalle, Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr. Karten sind ab sofort im Vorverkauf. Auf der Bühne werden stehen:

Dr. Soul & Mr. Blues: The ultimative Acoustic-Duo. Der Name des Duos ist Programm: Ob Blues oder Soul, Rock oder Folk, alles wird authentisch, aber doch eigenständig dargeboten. Das attraktive Repertoire reicht von „klassischen“ Songs von Simon…

RUDELSINGEN feiert Jubiläum

Veröffentlicht am um 11:37 Uhr

Am 20. Februar um 19:30 Uhr findet in Groß-Umstadt das 10. RUDELSINGEN in der Stadthalle statt. Zu diesem Jubiläums-Mitsing-Abend sind alle Rudelsängerinnen und Rudelsänger herzlich eingeladen.

Groß-Umstadt hat sich unter der Leitung von Ulric Wurschy und Volker Becker in den letzten Jahren zu einer der RUDELSING-Hochburgen in Deutschland entwickelt, dafür danken die Veranstalter allen Fans mit einer bunten Auswahl an „Best-Of“-Titeln aus den bisherigen Programmen.

Das in Münster geborene Kultformat zum Mitsingen spricht alle Generationen an, denn miteinander zu singen tut nachweislich gut. Schon…

JazzLounge präsentiert ´Borchert Jazz Projekt´

Veröffentlicht am um 11:35 Uhr

Zur zweiten Groß-Umstädter JazzLounge in der Stadthalle lädt das Kulturmanagement der Stadt alle Musik- und Jazzfreunde am Sonntag, dem 17. Februar 2019 um 18 Uhr sehr herzlich ein. Es ist wieder einmal gelungen, hochkarätige Interpreten aus der lokalen und regionalen Musikszene zu Gast haben.

Das Borchert Jazz Projekt besteht seit vier Jahren, die Band interpretiert sowohl Eigenkompositionen als auch bekannte Stücke in ihrem eigenen Stil, wobei die Musik zwischen Pop und sanftem Jazz variiert. Die Texte handeln sowohl von der Leichtigkeit des Lebens, als auch von seiner Vergänglichkeit. Sie erzählen von Beziehungen…

Seiten