Communities
Facebook

Schriftgröße

Current Size: 100%

Sprachen

Veranstaltungskalender

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 

Socials

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

1275-Jahre Groß-Umstadt

Seit März 2017 trifft sich in Groß-Umstadt eine 10-köpfige Arbeitsgruppe regelmäßig, um eine Festwoche zum anstehenden Stadtjubiläum zu planen und vorzubereiten. In ziemlich genau einem Jahr soll es losgehen, denn 2018 ist das Jahr 1275 nach der ersten urkundlichen Erwähnung von ´autmundisstat´ im Jahre 743.

Parallel zu einer Ideensammlung, wie dieses „Zwischenjubiläum“ zu feiern sei, wieviel Geld es kosten darf und wer das Programm gestaltet, ging es um einen Wettbewerb unter 4 Groß-Umstädter Agenturen für ein Logo. Denn Presse, Plakate, Flyer, Programme, Banner und dgl. sollen das Jubiläum sichtbar machen und für Groß-Umstadt und seine Geschichte werben. Gewonnen hat die Agentur KR3ATIV, jeweils gleichauf auf den Plätzen 2 landeten: Media-Team, machART und Transmedia-Productions.

Das Programm wird in vielen Einzelheiten noch abzustimmen sein, auch sind noch nicht alle gewünschten Partner/Teilnehmer angesprochen. Gleichwohl dürfte sich die Festwoche vom Freitag, dem 10.08. bis Sonntag, dem 19.08.2018 wie folgt gestalten:

  • Fr. 10.08. - Festabend in der Stadthalle, Winzerdorf mit Jubiläumswein
  • Sa. 11.08. + So. 12.08. - Historischer Holzspielparcours, Brauchtum & Handwerk, Winzerdorf, Live-Musik
  • Mo. 13.08. - „Tag der Schulen“ - Projektarbeiten zum Jubiläum
  • Di. 14.08. - „Tag der Rettungsdienste“, Jubiläumsbier-Anstich, Live-Musik
  • Mi. 15.08. - „Rudelsingen“, Nachtwächterführungen
  • Do. 16.08. - „Tag der Kirchen“ - 1275 Jahre religiöses Leben
  • Fr. 17.08. - „Tag der Jugend“, Late-Night-Shopping, Feuershow
  • Sa. 18.08. - „Tag der Vereine“ mit Historischer Olympiade der Stadtteile, Chorfestival
  • So. 19.08. - Ökumenischer Gottesdienst, Umstadt International, Live-Musik

Bereits fest verabredet ist außerdem der „Tag der hessischen Denkmalpflege“ in Groß-Umstadt am Do. 26.04. und Fr. 27.04.2018. Alle 2 Jahre veranstaltet das Landesamt für Denkmalpflege Hessen diese öffentliche Fachtagung mit Exkursionen, Vorträgen und einem gemeinsamen Empfang mit der Stadt.

Die Arbeitsgruppe wird sich noch einige Male treffen, um diese Vorstellungen auch verbindlich zu machen und ein ansehnliches Programm zu entwickeln. Gleich nach dem Winzerfest werden die z.B. die Vereine eingeladen, um mit Ihnen über die Ideen und Möglichkeiten zu sprechen. Viele andere Mitstreiter befinden sich bereits in konkreten Vorbereitungen. Auf ein vielfältiges und buntes Jubiläumsprogramm „von Umstädtern für Umstadt“ freut sich die „AG 1275“ (alphabetisch sortiert): Angelika Borchert (Stadt/ Kulturmanagement), Karl Dörr (Ortsvorsteher Umstadt), Jürgen Grasmück (OWK), Saskia Holzapfel (Stadtmarketing), Reiner Michaelis (Stadt/Koordination), Andreas Petermann (Weinbauverein), Joachim Ruppert (Bürgermeister), Margarete Sauer (Kirchenvorstand), Lothar Storck (OGV) und Arnold Straub (Museumsverein/Umstädter Runde).