Communities
Facebook

Schriftgröße

Current Size: 100%

Sprachen

Kulturprogramm

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Socials

 
 

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

„Umstadt - ein Gedicht!“

Groß-Umstadts Innenstadt wird am 17. November ab 18 Uhr wieder festlich illuminiert sein, wenn an diesem „langen Freitag“ zum elften Mal in Läden, Restaurants und Cafés literarisch Unterhaltsames und Informatives geboten wird. Die Geschäftswelt öffnet dann ihre Pforten bis 22 Uhr und beweist, dass Umstadt auch beim Einkauf „ein Gedicht“ sein kann.

Den entspannten Flanier-Weg durch die Odenwälder Wein- & Shopping-Insel markiert an diesem Abend ein roter Teppich, den die teilnehmenden Geschäftsleute symbolisch vor ihren Läden und Lokalen auslegen, um zu zeigen, dass der Kunde „Star“ ist bei diesem Einkaufs- und Kultur-Event. Mit dabei sind natürlich Bürgermeister Joachim Ruppert und die amtierenden Umstädter Weinhoheiten. Nele Schulz und Julia Schöpp sind an diesem Abend als Nachtwächterinnen im historischen Kostüm unterwegs. Zudem tragen Laternen mit warmem Kerzenlicht zur heimeligen Atmosphäre bei. Der bundesweite Vorlesetag findet in diesem Jahr übrigens auch an diesem Termin statt. Wenn das nicht passt ...

Veranstalter ist der OGV Groß-Umstadt, angeregt & unterstützt von Stadträtin Renate Filip & Dr. Paul Wucherpfennig.