Kulturprogramm

M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

KIZ wird renoviert

Logo: KIZIm Gebäude der ehemaligen Pestalozzischule in Groß-Umstadt, heute das Domizil des Kinderzentrums KIZ, finden vom 13.06. bis 10.08.2018 umfangreiche Umbau- und Renovierungsarbeiten statt. Während dieser Zeit werden auf dem Parkplatz Container stehen, die z.T. den Kindern als Ausweichquartier und z. T. den Baufirmen als Lagerplatz zur Verfügung stehen. Das bedeutet, dass öffentliches Parken in der genannten Zeit nicht möglich ist, auch weil die Baufahrzeuge und die Bediensteten den verbleibenden Platz für sich benötigen. Dafür bittet Bürgermeister Joachim Ruppert um Verständnis und verweist auf die anderen Parkplätze in der Stadtmitte.

Für die Umbauarbeiten, die 4 Wochen vor und während der 3-wöchigen Sommerpause der Einrichtung stattfinden, gibt es mehrere Anlässe: Zum einen endet die Schulkindbetreuung in dieser Einrichtung, und weitere Ü3-Kinder bekommen einen Platz, zum anderen gibt es klare Auflagen für die technische und bauliche Ausstattung. So werden die Fußböden, die Elektrik und die Decken samt Lampen erneuert, neue Vorschriften für die Raumakustik sind zu befolgen, viele Ausbesserungs- und Verschönerungsarbeiten sind überfällig. Neue Ausstattung und Mobiliar für den Essensraum und Gruppenräume, Spielteppiche und -geräte bringen die 4-gruppigen Kita auf den Stand der Zeit. Rund 320 T€ werden dafür investiert, ein Landeszuschuss über 125 T€ ist beantragt.