Communities
Facebook

Schriftgröße

Current Size: 100%

Sprachen

Kulturprogramm

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Wie soll sich Umstadt weiterentwickeln?

Bereits 2012 und 2015 hatte sich der Ortsbeirat Umstadt in der Säulenhalle mit den Umstädter Bürgern über aktuelle Themen der Stadtentwicklung in der Kernstadt ausgetauscht.

Am 16.06.18 und 17.06.18 jeweils von 10 bis 16 Uhr wird diese Veranstaltung nun zum dritten Mal in der Säulenhalle des Rathauses angeboten. Mit Unterstützung des Fördervereins Schwimmbad, der Bürgerinitiative Kappesgärten und Vertretern der Kreiskliniken wird der Ortsbeirat die „Kernstädter“ darüber informieren, was aus den Ideen der ersten beiden Zukunftswerkstätten geworden ist und mit Ihnen über die weitere Entwicklung Umstadts sprechen.

Ihre Vorschläge und Ideen möchten wir sammeln und sie in die weitere Arbeit des Ortsbeirats einfließen lassen. Dazu werden wir Pläne, Info-Tafeln und Entwürfe zu folgenden Themen aushängen, vor denen in lockerer Runde diskutiert werden kann:

  • Wo und in welchem Ausmaß sollen und können weitere Neubaugebiete und Neubauprojekte für Wohnungen entstehen?
  • Bauvorhaben Kreiskrankenhaus: Wie entwickelt sich unser Krankenhaus weiter?
  • Wie wird der Bahnhofsvorplatz neu gestaltet?
  • Wie können die Kappesgärten schöner gestaltet und eine „grüne“ und sichere Verbindung für Fußgänger und Radfahrer zwischen Innenstadt und Gruberhof verwirklicht werden?
  • Vorstellung der Pläne zur Offenlegung des Bachlaufs im Bereich Kappesgärten
  • Wie können wir die Verkehrsbelastung in Griff bekommen?
  • Wie kann das Schwimmbad attraktiver gestaltet werden?
  • Aktion „Saubere Stadt“: Wie kann Umstadt sauberer werden?
  • Radwegekonzept: Wo können in Umstadt welche Radwege ausgewiesen und gebaut werden?
  • Neugestaltung Freizeit- und Sportanlagen am Stadion: Welche zusätzlichen Angebote braucht Umstadt im Bereich Schwimmbad/ Stadion? Wie kann das Areal umgestaltet werden?
  • Innenverdichtung Gustav-Hacker-Siedlung

Rund um diese Themen gibt es weitere Programmpunkte:

  • Samstag, 10 Uhr:
    Eröffnung der Zukunftswerkstatt
  • Sonntag, 14 Uhr:
    Stadtrundgang mit Norbert Kottmann mit dem Titel „Kein Verlust der Mitte - vom Leben in der Altstadt von Groß-Umstadt. Historische Entwicklung und Perspektiven für die Zukunft“
  • Samstag und Sonntag:
  • Ausstellung von Schüler/-innen der Geiersbergschule: „Wie stelle ich mir Umstadt vor?“
  • Verkauf der Urkatasterkarte von Umstadt aus dem Jahr 1870
  • Stand des Weltladens
  • Agendagruppe: Vorstellung des Projektes Solidarische Landwirtschaft
  • Förderverein Schwimmbad informiert über neue Entwicklungen im Umstädter Freibad