Kulturprogramm

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Waldtag für alle

Viel Spaß hatten die Kinder und Erzieherinnen aus dem Haus der Kinder bei ihrem großen Waldtag am 27.06.2018. Die Kinder wurden von ihren Eltern zwischen 7 und 9 Uhr zum Parkplatz am alten Steinbruch gebracht und liefen von dort aus mit ihren Erzieherinnen zum Naturtreff Rödelshäuschen. Selbst die jüngsten bewältigten diesen Weg spielend, weil es unterwegs bereits jede Menge zu entdecken gab. Da wurden Pflanzen bestimmt, Steine gesammelt und Mistkäfer bestaunt.

Nach dem großen Morgenkreis und einem Begrüßungslied gingen später alle Gruppen auf Erkundungstour. Mittags bei der Rückkehr zum Naturtreff schwärmten die Kinder dann von Rehen, Fröschen und Eidechsen, vom Klettern und Verstecken spielen, von Feenhöhlen und selbstgebauten Fuchshäusern. Stolz wurden die mitgebrachten Schätze präsentiert. Danach konnten sich alle bei einem eigens von der Haus-der-Kinder-Köchin zubereiteten und in den Wald gebrachtem Mittagessen stärken. Die Größe der vertilgten Portionen bewies anschaulich, dass Bewegung und frische Luft einen Mordshunger machen! Besonders für die Kinder, die normalerweise schon vor dem Essen abgeholt werden, war diese gemeinsame Mahlzeit ein besonderes Erlebnis.

Anschließend ging die Entdeckungstour rund um das Rödelshäuschen weiter, bis sich um 13:30 Uhr die ersten Kinder mit ihren Erzieherinnen wieder auf den Rückweg zum Parkplatz machten. Für die übrigen Kinder ging der Waldtag zur regulären Abholzeit um 17 Uhr zu Ende. Alle waren sich einig, dass sie diesen ereignisreichen Tag nicht so schnell vergessen werden!