Kulturprogramm

M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Stadthallen-Kino

„Die Unglaublichen - 2“ und „Book Club - Das Beste kommt noch“

Am Dienstag, dem 27. November, zeigt die Stadt Groß-Umstadt im Rahmen ihres Kulturprogramms wieder top-aktuelle Filme in der Stadthalle. Auf der Großleinwand mit bestem Ton und idealer Kinostimmung bei Popcorn, Erfrischungsgetränken und kleinen Snacks gibt es um 17 Uhr für Kinder und Jugendliche den Film „Die Unglaublichen - 2“ (5,- €) und im Abendprogramm um 20 Uhr „Book Club - Das Beste kommt noch“ (7,- €). Karten erhalten sie nur an der Tageskasse.

Die Unglaublichen - 2
Vor rund vierzehn Jahren setzte Pixars Superheldenfilm „Die Unglaublichen” neue Maßstäbe in puncto Storytelling und Inszenierung von Animationsfilmen. Wie zwischendurch mal die „Avengers“ lebt die fünfköpfige Superheldenfamilie, bekannt als die „Unglaublichen“, neuerdings in einer Welt, in der Superheld/innen per Gesetz verboten wurden. Helen und Bob aka Mr. und Mrs. Incredible sowie Tochter Violet, Sohn Dash und das Baby Jack-Jack hadern mit der ungeliebten Situation. Sie ärgern sich über Politiker, die nervös werden, wenn Leute einfach nur Gutes tun, ohne dafür etwas zu verlangen. Da kommt das Angebot des wohlhabenden Winston und seiner exzentrischen Schwester Evelyn gerade Recht: Helen soll als Lobbyistin für Superhelden auftreten, um das Gesetz wieder zu ändern. Während Violet unter ihrem neuen Namen „Elastigirl“ undercover zur Tat schreitet, soll Bob im neuen Luxusheim der Familie auf die Kinder aufpassen... USA 2018, Animationsfilm, 118 Min., ab 6 J.

Book Club - Das Beste kommt noch
Vier Damen älteren Semesters entdecken durch den skandalträchtigen Erfolgsroman „Fifty Shades of Grey“ ihre Lust auf die Liebe und das Leben neu. Seit vielen Jahren treffen sie sich regelmäßig im Rahmen eines Buchclubs, um einander Bücher vorzustellen und gemeinsam über allerlei geschriebene Werke zu diskutieren. Nun ist „Fifty Shades of Grey“ dran - der skandalumwitterte Erotikroman von E.L. James. Bis zum nächsten Treffen sollen die Frauen den ersten Roman gelesen haben, um sich anschließend darüber auszutauschen. Doch obwohl sich vor allem Diane an der miserablen Qualität des Buches stört, erwecken die darin geschilderten Sexfantasien erotische Gelüste bei den Frauen. Sie alle fangen an, ihre Beziehungen und Lebensentwürfe zu überdenken, daten Männer oder melden sich in Online-Partnerbörsen an … USA 2018, Darsteller: Jane Fonda, Diane Keaton, Candice Bergen, Mary Steenburgen, Andy Garcia, Craig T. Nelson, Don Johnson, 104 Minuten, ab 0 J.