JazzLounge mit den Tuxedos

Zur ersten JazzLounge im neuen Jahr lädt die Stadt Groß-Umstadt alle Jazzliebhaber ganz herzlich in die Stadthalle ein. Am Sonntag, dem 20. Januar 2019 um 18 Uhr gastieren dort die Tuxedos mit Petra Bassus am Mikrophon. Sie präsentieren ihr neues Programm „Love, Peace and Happiness“.

2019 jährt sich das Woodstock-Festival zum fünfzigsten Mal. Die Musik von damals hat ganze Generationen geprägt. Und weil die Tuxedos davon ebenso beeinflusst sind, haben sie aus einer ganzen Menge Hits aus der Woodstock-Ära in ihr Repertoire aufgenommen. Die Musik von Jimi Hendrix, Janis Joplin, Doors, Beatles, Stones und vielen anderen der Hippie-Ära klingt hier mal ganz anders und in typischer Tuxedos-Machart mit eigenen Arrangements: als klassisches Jazzquartett mit Sängerin Petra Bassus. An der Instrumenten: Henner Keim ( Saxophon), Horst Bittlinger (Klavier), Thomas Heldmann (Bass) und Thomas B. Hoffmann (Schlagzeug).

Eine Veranstaltung des Kulturmanagements der Groß-Umstadt. Karten zu 14,20 € incl. Gebühr gibt es im Vorverkauf hier, im UmStadtBüro, in der Buchhandlung „Umstädter Bücherkiste“ sowie bei EXPERT-Zwiener. Abendkasse 15,00 €.