Drachenerwachen

Wenn Frau Tossilo am Freitag, dem 29.03., um 16 Uhr ihren pinkfarbenen Reisekoffer im Pfälzer Schloss in Groß-Umstadt öffnet, erlebt sie eine große Überraschung. Das sind ja gar nicht ihre Kleider! Wie hypnotisiert starrt sie auf ein goldgeädertes Ei, aus dem dann auch noch ein Drache schlüpft. Im achten Stock! Mitten in der Großstadt!

Frau Tossilo ist mit dem Drachenbaby völlig überfordert und bittet ihre Nachbarskinder Janka und Johann um Hilfe. Keiner von ihnen ahnt, dass der Drache einem internationalen Konzern gehört. Dessen Schergen sind bereits unterwegs, um den Drachen um jeden Preis zurückzuholen. Und plötzlich sind Janka und Johann mittendrin in einem atemberaubenden Abenteuer.

Diese Lesung für Kinder ab 10 Jahren wird Valija Zinck, 1976 in Ingolstadt geboren, mit einem Musikinstrument, einer Sansula, begleiten, zwischen den Kapiteln Melodien spielen und die Kinder mit Klopf- und Knarzgeräuschen des Drachens zum Mitmachen animieren. Sie arbeitet seit über fünfzehn Jahren als Tanzpädagogin und freischaffende Choreografin. Nach „Jakob und die Hempels unterm Sofa“ und „Penelop und der funkenrote Zauber“, das mehrfach ausgezeichnet wurde, ist „Drachenerwachen“ ihr dritter Kinderroman.

Eine Veranstaltung des Kulturmanagements der Stadt Groß-Umstadt in Koop. mit „Umstädter Bücherkiste“. Karten zu 4,30 € inkl. Gebühr (für Kinder ab 10 Jahren) und 6,50 € für Erwachsene gibt es im Vorverkauf hier bzw. über www.gross-umstadt.de, im UmStadtBüro, in der Buchhandlung „Umstädter Bücherkiste“ sowie bei EXPERT-Zwiener. Abendkasse 5,00 bzw. 7,00 €.

Tags: Lesung, Kinder