Wasserverluste vermeiden

Im Zuge von Rohrnetzüberprüfungen hat die Abteilung „Wasserversorgung“ der Stadt Groß-Umstadt festgestellt, dass es im gesamten Stadtgebiet erhebliche - unbemerkte - Wasserverluste geben muss.

Um Schaden bzw. unnötige Kosten für die Verbraucher zu vermeiden, bitten wir auch die Haushalte, ihre Wasserinstallationen zu prüfen bzw. zu kontrollieren. So können z.B. bei einem defekten Anschluss im Keller mehrere Kubikmeter pro Tag weglaufen. Bitte sprechen Sie ggf. direkt mit dem Betriebsleiter der Wasserversorgung, Björn Mattheß, Tel. 06078 9345325 oder Hans Jürgen Bahlecke, Tel. 06078 9345336. Fragen und Nachrichten per Mail bitte an: wasserwerk@stawe-gross-umstadt.de.

Der Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
gez.: Joachim Ruppert, Bürgermeister