Communities
Facebook

Schriftgröße

Current Size: 100%

Sprachen

Kulturprogramm

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Socials

 
 

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Stadtentwicklung & Wirtschaft

 

Groß-Umstadt ist MittelzentrumButton: Stadtplan des Städte-Verlags

Groß-Umstadt ist Mittelzentrum im östlichen Landkreis Darmstadt-Dieburg. Die Gemarkungsfläche (86 qkm) reicht im Nordwesten bis zur Stadt Dieburg und im Süden bis an die Ausläufer des Odenwaldes. Groß-Umstadt zählt incl. aller eingemeindeten 8 Stadtteile 22.339 Einwohner (Dez. 2016) und wirbt für sich als „Odenwälder Weininsel“ - zugehörig zum Weinanbaugebiet Hessische Bergstraße.

 

Sehenswürdigkeiten, Kultur, Infrastruktur

Historische Sehenswürdigkeiten sind u. a. die Reste der Stadtbefestigung, Adelshöfe, Schlösser, der Marktplatz mit Vierröhren-Brunnen („Biet“ genannt) sowie die Ev. Kirche und das Renaissance-Rathaus (1604/05). Die Stadt verfügt über alle allgemeinbildenden Schulen sowie über ein Kreiskrankenhaus, ein Altenpflegeheim, ein Stadion und ein großes Erlebnis-Freibad. Bürgerbeteiligung und -engagement, ein in der Region geschätztes Kulturprogramm, attraktive Feste und ein lebendiges Straßenbild prägen die Atmosphäre in der Stadt.

 

Sorgfältige Flächenentwicklung

Dank der bisherigen sorgfältigen Flächenentwicklung konnten in den letzten dreißig Jahren wegbrechende Branchen und Arbeitsplätze durch moderne Unternehmen kompensiert werden. Die Gewerbesteuereinnahmen sind seit Jahren steigend. Es ist Ziel der Stadt Groß-Umstadt, die damit erreichte Lebensqualität und wirtschaftliche Stabilität zu sichern und durch nachhaltige Entwicklung zu fördern.

 

Gute Verkehrsanbindung

Über die gut ausgebauten Bundesstraßen B 45 und B 26 lassen sich die Autobahnanschlüsse Darmstadt an die A 5 (ca. 23 km) sowie die Anschlussstelle Stockstadt an die A 3 (ca. 17 km) erreichen. Eine moderne Bahnstrecke verbindet Groß-Umstadt direkt bis nach Frankfurt, wo auch der Flughafen in ca. 40 km Entfernung schnell erreicht ist.