Communities
Facebook

Text Size

Current Size: 100%

Languages

Kulturprogramm

M T W T F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
 
 

Socials

 
 

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Rathaus-Report

5000 Taler

Veröffentlicht am um 15:24 Uhr

… und weitere musikalische Kostbarkeiten

Auch in diesem Jahr gastieren junge, von der Da Ponte Stiftung in Darmstadt ausgesuchte und geförderte Musiker im Pfälzer Schloss. „Ich lade gern mir Gäste ein“, lautet das Motto der Reihe, die nach vielen Erfolgen in Groß-Umstadt, am Sonntag, dem 29.04., um 18 Uhr zu unterhaltsamen und kurzweiligen musikalischen Kostbarkeiten einlädt.

Der konzertante Teil wird getragen von dem Da Ponte Klaviertrio, einem Ensemble, das zeigen wird, dass auch junge Musiker klassische und romantische Stücke professionell darbieten können. Gastspiele in Seligenstadt,...

Umstädter Nacht

Veröffentlicht am um 15:18 Uhr

Riesen Party - Eine Nacht - 10 Lokale - 14 Bands und DJs

Wer gern Musik hört und tanzt und darüber hinaus noch ein Nachtschwärmer ist, sollte am Samstag, dem 28. April, nach Groß-Umstadt kommen: In der ganzen Innenstadt wird wieder eine Riesenparty gefeiert - in 10 Lokalen und auf dem Marktplatz lassen 14 Live-Bands und DJs die Post abgehen. Zum Tanzen, zum Schwofen oder einfach nur zum Zuhören. Beginn ist wie immer um 19 Uhr.

Egal, wohin die musikalischen Vorlieben auch tendieren, niemand dürfte enttäuscht werden. Denn da ist Rock und Soul zu hören, Salsa, Indie Pop, Folk und die Hits der letzten fünfzig...

„WAND - ZEICHEN“

Veröffentlicht am um 15:11 Uhr

Fotografien von Klaus Philipp und Doris Schäfer

Das Kulturmanagement der Stadt Groß-Umstadt lädt alle Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich zur Kunstausstellung „Wand-Zeichen“ ein, die am Freitag, dem 20.04. um 19 Uhr im Kunstforum Säulenhalle im Renaissance-Rathaus eröffnet wird.

Doris Schäfer und Klaus Philipp, beides Künstler, die mit dem Medium Fotografie arbeiten, erkunden mit der Kamera in einer Art Spurensuche Wände und Mauern. Dies tun sie jeder auf seine Weise. Gemeinsam ist ihnen allerdings, dass sich ihr Blick auf Spuren richtet, die Menschen hinterlassen haben, die die Wände als...

Tags: Ausstellung

NIBELUNGENFAHRT für historische Fahrzeuge

Veröffentlicht am um 15:06 Uhr

Zwischenstopp auf dem Marktplatz in Groß-Umstadt

Die ewige „Faszination Oldtimer“ lebt auf, wenn am 28. April die 29. Int. RTCE-NIBELUNGENFAHRT für historische Fahrzeuge abläuft. Ein sehenswertes Museum auf Rädern mit bestaunenswerten Beispielen aus der Automobilgeschichte.

Große Beachtung finden jährlich beim Publikum die „Schnauferl“ aus den frühen Jahren der Automobilgeschichte. Dem Fahrtleiter der NIBELUNGENFAHRT, Hans-Werner Mattis, gelingt es immer wieder, die Eigner solcher historischen Raritäten für die Teilnahme an der Rundfahrt zu gewinnen. So sind in diesem Jahr gleich 2 Bugatti (Typ 23...

Tags: Oldtimer

Projekt „Solidarische Landwirtschaft“

Veröffentlicht am um 15:00 Uhr

Im Nachgang eines Vortrages und Erfahrungsberichtes zur „Solidarischen Landwirtschaft“ im Januar (http://gemuesegarten-hoxhohl.de), hat sich in Groß-Umstadt eine Arbeitsgruppe gebildet, und das Projekt schwenkt gerade auf die Ziellinie ein.

Die Kerngruppe ist ausreichend groß und wächst. Es gibt bereits erste Spendeneinnahmen von der Bürgerstiftung und vom BUND, mit denen das Vorbereitungsteam erste Ausgaben finanzieren kann. Es stehen mehrere Flächenangebote zu Wahl, erste Besichtigungen erscheinen vielversprechend. Parallel wurde die Gruppe...

42. Tag der Hessischen Denkmalpflege in Groß-Umstadt

Veröffentlicht am um 14:55 Uhr

Schnell anmelden - Nur noch wenige Plätze frei!

Im Rahmen der 1275-Jahr-Feier der Stadt Groß-Umstadt findet am Freitag, dem 27. April, und am Samstag, dem 28. April, der 42. Tag der Hessischen Denkmalpflege in Groß-Umstadt statt. Er steht unter dem Motto „1275 Jahre Groß-Umstadt - die Erhaltung eines städtischen Denkmalensembles“ und richtet sich sowohl an Fachleute als auch an die interessierte Bevölkerung. Anmeldeschluss für die kostenpflichtige Tagung im Pfälzer Schloss ist Freitag, der 20. April 2018.

Bürgermeister Joachim Ruppert zeigte sich sehr erfreut, dass die Veranstaltung in Groß-Umstadt stattfinden...

Trauerhalle Wiebelsbach wird saniert

Veröffentlicht am um 12:36 Uhr

Im Rahmen der laufenden Bauunterhaltung soll noch in diesem Frühsommer die Trauerhalle in Wiebelsbach erneuert werden. Das hat der Magistrat der Stadt Groß-Umstadt beschlossen und Gesamtausgaben von ca. 40.000,- EUR für Dach- und Fassadenarbeiten durch einen Fachbetrieb, Materialkosten und Bauhofleistungen freigegeben.

Das 1974 errichtete Gebäude zeigt eindeutig Altersschwäche. Am Dach gibt es undichte Stellen, es wird mit Kunstschieferplatten neu gedeckt und die umlaufende Rinne wird erneuert. Die Falttüranlage mit allen Elementen ist verzogen und nicht mehr funktionsgerecht, sie wird ersetzt. Der Bauhof hat den...

Kikeriki-Theater fällt aus

Veröffentlicht am um 16:03 Uhr

Das Kikerikitheater „FAUST - ein teuflisches Jahrmarktspiel“, im Kulturprogramm vorgesehen uns angekündigt für Freitag, 4. Mai 2018, muss aus organisatorischen Gründen leider ausfallen.

Die Karten behalten ihre Gültigkeit für eine Vorstellung in der Comedyhall, Heidelberger Str. 131, 64285 Darmstadt. Reservierungen hierfür gerne unter hanno.winter@comedyhall.de, Kartenabholung nur gegen Vorlage der im Vorverkauf erworbenen Karten für den 4.5.2018 in Groß-Umstadt.

Eine Erstattung des Kartenpreises ist ebenfalls möglich, dafür senden Sie die Karte(n) bitte...

Weniger ist Mehr

Veröffentlicht am um 12:52 Uhr

Agenda-Workshop für nachhaltigen Alltag

Am Mittwoch, dem 2. Mai, beginnt ein neues Agenda-Projekt in Groß-Umstadt, zu dem alle Menschen sehr herzlich eingeladen sind, die Interesse an einem bewussteren Leben und gesünderen Planeten haben. Frau Yvonne Sutter aus Klein-Umstadt bietet einen kostenlosen Workshop über sechs abwechslungsreiche Abende an, der Anregungen und Lösungen zum gesünder Leben, Geld sparen, Müll vermeiden und gemeinschaftlichen Tun liefert.

In dem 2,5 stündigen Abendkurs, der am Mittwoch, dem 2. Mai, um 18:30 Uhr im Rathaus Klein-Umstadt startet, wird Frau Sutter nachhaltige Initiativen...

Einladung zum Café Global

Veröffentlicht am um 12:50 Uhr

Das Team des Café Global lädt alle Groß-Umstädter Mitbürgerinnen und Mitbürger am Sonntag, dem 15. April, sehr herzlich in das evangelische Gemeindehaus ein, um wieder - oder warum nicht: erstmals - mit Beteiligten und Betroffenen zu reden und Verständnis füreinander zu entwickeln.

Beim letzten Treffen im Februar fanden auch die Mitglieder einer Behinderten WG den Weg ins Gemeindehaus und erfüllten unser Ziel der Integrationsunterstützung mit einem ganz neuen und erweiterten Inhalt. Wir würden uns sehr freuen, wenn diese Gruppe zu Dauergästen im Café Global würde.

Beginn ist um 15:30 Uhr, Ende gegen 18:00 Uhr....

STADTRADELN - Groß-Umstadt ist dabei

Veröffentlicht am um 12:48 Uhr

Land Hessen fördert Teilnahme

Seit März ist es verbindlich, das hessische Verkehrsministerium fördert von 2018 bis 2020 die Teilnahme aller hessischen Kommunen an der Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN. Kaum war die gute Nachricht bekannt, hat sich die Stadt Groß-Umstadt beworben, inzwischen ist die Teilnahme bestätigt. Jeder Fahrradkilometer wird in den drei Wochen vom 06.08. bis 26.08.2018 zählen und ganz besonderen Wert haben am 18. August, wenn Groß-Umstadt im Rahmen der 1275-Jahrfeier zu „Umstadt in Bewegung“ einlädt.

Laut einer Pressemeldung von Verkehrsminister Tarek Al-Wazir ist die...

Tags: Stadtradeln

Laufen mit Dieter Baumann

Veröffentlicht am um 12:44 Uhr

Am Samstag, dem 21. April, gastiert Dieter Baumann mit seinem kabarettistischen Bühnenprogramm „Die Götter und Olympia“ in Groß-Umstadt, ab 19 Uhr ist Einlass im Pfälzer Schloss.

Bereits um 16 Uhr bietet sich für Umstadts ambitionierte Läuferinnen und Läufer die wohl die einmalige Gelegenheit, mit dem Europameister und Olympiasieger von Seoul und Barcelona eine Runde durch die schöne „Weininsel“-Landschaft zu drehen. Unterwegs wird es ausreichend Möglichkeiten geben, mit dem Gast ins Gespräch zu kommen. Der Lauftreff des TV hat eine etwa 9 km lange Rundstrecke ausgewählt, Start und Ziel ist die Heinrich-...

Starkes Dorf - Wer macht mit?

Veröffentlicht am um 12:42 Uhr

Förderprogramm der Hessischen Staatskanzlei für den ländlichen Raum

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier lädt alle Vereine, Verbände, Freiwilligenagenturen sowie gemeinnützige Organisationen und private Initiativen mit gemeinnützigem Träger ein, sich an der Aktion „Starkes Dorf“ zu beteiligen und eine Projektförderung von 1.000 € bis max. 5.000 € abzurufen.

In den Jahren 2018/19 stellt die Hessische Staatskanzlei jeweils 150.000 € zur Verfügung. Anträge können bis September des jeweiligen Kalenderjahrs eingereicht werden. Es geht um gute Ideen zur Belebung der Ortsmitte, z.B....

„Bundesfreiwilligendienst“ in der Kita und im JUZ

Veröffentlicht am um 12:41 Uhr

Die Stadt Groß-Umstadt hält auch in diesem Jahr mehrere Stellen für den Bundesfreiwilligendienst in städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen und im Jugendzentrum bereit. Gesucht sind junge und jung gebliebene Menschen mit vorhandenem Schulabschluss, Führerschein, schneller Auffassungsgabe, ehrlicher Einsatzbereitschaft sowie guter Ortskenntnis und der nötigen Lockerheit angesichts der vielen kleinen täglichen Aufgaben. Denn neben so mancher Hausmeistertätigkeit geht es auch um die enge Zusammenarbeit mit den ErzieherInnen und SozialarbeiterInnen und die Unterstützung bei der Betreuung von Kindern und Jugendlichen - durchaus eine gute...

Tags: BuFDi

Halteverbote ohne Ausnahme

Veröffentlicht am um 12:38 Uhr

Vor einigen Jahren hatte die Stadt Groß-Umstadt in den engen Ortsdurchfahrten von Raibach und Klein-Umstadt zeitlich befristete Haltverbote eingerichtet, etwa mit dem Zusatz „Mo-Fr 6-20 h, ausgenommen Feiertage“. Damit war tagsüber die ungehinderte Durchfahrt der Linienbusse garantiert, aber auch die Anwohner fanden am Abend und am Wochenende immer noch einen Stellplatz.

Nach den neuen Fahrplänen sind die Busse auch am Wochenende und fast rund um die Uhr unterwegs, lediglich die drei Nachtstunden zwischen ca. 02 und 05 Uhr sind davon ausgenommen. Das bedeutet, dass die Ausnahmen wegfallen müssen und die...

Tags: Verkehr

Pages