Communities
Facebook

Text Size

Current Size: 100%

Languages

Kulturprogramm

M T W T F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 

Socials

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Haus der Kinder

Wir über uns

 

 

Logo: WaldkindergartenLogo: Haus der KinderDas „Haus der“ ist eine Kinder Tagesstätte, die um 07 Uhr öffnet und die Kinder bis 17 Uhr im Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintritt betreut. Unsere Köchin bietet abwechslungsreiche und gesunde Ernährung an. Im Bistro können die Kinder ab 07 Uhr frühstücken. Das Mittagessen wird zu unterschiedlichen Uhrzeiten (altersentsprechend) angeboten. Leistungen wie Essens- und Stundenzukauf sind nach Absprache mit dem pädagogischen Personal möglich.

Logo: Frühe ChancenWir arbeiten nach dem halboffenen Konzept und legen Wert auf feste Gruppenkonstellationen, um den Kindern Geborgenheit und Schutz zu geben. Daneben können sich die Kinder im Haus frei bewegen. Die Gruppen- und Funktionsräume stehen den Kindern offen und werden in den Tagesablauf und das Programm integriert. Jeder Gruppenraum hat einen bestimmten Funktionsschwerpunkt, damit die Kinder erforderliche Anregungen zum Lernen und Erkunden ihres Umfeldes erhalten. Ein Sinnesflur, eine Kinderbücherei, ein Ballbad, ein Bewegungsraum und ein Alleinraum erweitern das Angebot. Wir gestalten die Räume funktional, so dass sie den ändernden Lern- und Bedarfssituationen flexibel angepasst werden können.

Wir arbeiten situationsorientiert nach dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan. Dabei bestimmen die Kinder mit ihren individuellen Stärken das Lerntempo. In Bildungsprojektphasen, die sich über das gesamte Kindergartenjahr verteilen, entdecken die Kinder Schritt für Schritt ihre Welt. Wir verknüpfen mathematische Grunderfahrungen mit sprachlicher Förderung. Wir stärken die kindlichen Kompetenzen durch einen umfassenden und miteinander verknüpften Bildungsansatz.

Wir legen großen Wert auf  kompetente fachliche Zusammenarbeit und einen guten Austausch mit den Familien. Wir bieten Ihnen regelmäßige Gespräche zur Entwicklung der Kinder an. Wir arbeiten bei Bedarf eng mit der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche, der Frühförderstelle und anderen kompetenten Institutionen zusammen.
Zur fachlichen Weiterbildung bieten wir unserem pädagogischen Fachpersonal jährlich Inhouse-Schulungen mit professionellen Fortbildnern an. So ist unter anderem unsere Konzeption entstanden, die wir kontinuierlich fortschreiben.

Sie finden ein kompetentes Team, dass mit Freude Partner der Kinder ist.

 

Kindertagesstätte "Haus der Kinder"

Leiterin: Nicole Liebeskind
Stellvertretung: Traudel Reeg-Wohnig
Willy-Brandt-Anlage 18
64823 Groß-Umstadt
Tel. 06078 758970
E-Mail

Betreuungsangebot

Anzahl der Kinder im "Haus der Kinder": 92 Kinder in 5 Gruppen

Betreuungszeiten für 1-Jährige und 6-Jährige:

  • 07 bis 13:00 Uhr bzw.
  • 07 bis 14:00 Uhr mit Mittagsversorgung
  • 07 bis 17:00 Uhr mit Mittagsversorgung

 

„Waldkindergarten“

mobil: 0172 6116105 oder 0173 3119365 oder 0170 6518582
E-Mail

Betreuungszeiten: 08 bis 14 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz am Farmerhaus

 

Konzept

Logo: Haus der KinderWir, das pädagogische Fachpersonal dieser Einrichtung, freuen uns über Ihr Interesse für die Konzeption.

Download Konzeption

In den vergangenen Jahren haben wir uns in regelmäßigen Abständen mit der Entwicklung unseres Konzeptes befasst. Während dieser Bearbeitungsphase haben wir viel miteinander diskutiert und uns mit unserer pädagogischen Arbeit auseinandergesetzt.

Es galt, unsere pädagogischen Ziele zu definieren und den Weg dorthin „auf einen Nenner“ zu bringen. Daraus entstand ein Leitfaden für die pädagogische Arbeit im „Haus der Kinder“. Diese Konzeption ist jedoch ein „Ist-Stand“, der immer wieder neu überdacht und im Wandel bleiben sollte. Denn wir möchten auch in Zukunft flexibel auf die sich verändernden Bedürfnisse und Interessen der Kinder eingehen.

  • Wir richten uns an Eltern, neue MitarbeiterInnen, PraktikantInnen, Magistrat der Stadt Groß-Umstadt (Träger), Fachschulen für pädagogische Berufe und alle, die sich für unsere Arbeit interessieren.

Da wir ein unterschiedliches Spektrum an Interesse vermuten, berichten wir nicht nur über unsere pädagogische Arbeit, sondern auch über Rahmenbedingungen, die Lebenssituation der Kinder und Eltern und die Zusammenarbeit mit den Eltern, anderen Institutionen und Mitarbeiterinnen. Wir hoffen, dass wir Sie neugierig gemacht haben und wünschen Ihnen viel Spaß beim Weiterlesen.

Das Team vom „Haus der Kinder“

Downloads: