Communities
Facebook

Text Size

Current Size: 100%

Languages

Kulturprogramm

M T W T F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Stellenangebot Verwaltung

 Wappen Groß-Umstadt

 

Für die Freibadsaison 2018 suchen wir für den sofortigen Eintritt

eine/n Fachangestellte/n für Bäderbetriebe (Schwimmmeistergehilfe/-gehilfin) in Vollzeit

Hauptaufgabe ist die Beaufsichtigung und Kontrolle des Badebetriebes und Überwachung der technischen Betriebsfunktionen. Um den Badebetrieb zu gewährleisten, wird die Bereitschaft erwartet, an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten.

Die Eingruppierung erfolgt leistungsbezogen nach dem TVöD.

Die Stelle ist zunächst befristet für die Dauer der Badesaison 2018 zu besetzen. Bei entsprechender Eignung und Qualifikation ist wird die Übernahme in ein Dauerarbeitsverhältnis in Aussicht gestellt.

Haben Sie Interesse, dann bewerben Sie sich bitte schriftlich bis zum 22.06.2018 beim

Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
Sachgebiet Personal und Gremien
Markt 1, 64823 Groß-Umstadt
Mail

Wir bevorzugen eine Bewerbung als PDF per Mail (max. 10 MB). Bitte legen Sie keine Originale und Bewerbungsmappen vor. Wenn Sie eine Rücksendung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend großen, frankierten und mit Ihrer Adresse versehenen Umschlag bei. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen nach sechs Monaten vernichtet.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die Bewerberin/der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Ihre Bewerbungsdaten und -unterlagen werden drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht, bzw. vernichtet.

 

 

Im Zuge einer Nachbesetzung wird nachstehende Stelle in unserem Fachbereich Zentrale Dienste zur Besetzung frei:

eine Sachbearbeiterin / ein Sachbearbeiter (Teilzeit 19 Stunden) unbefristet

Der Schwerpunkt der Tätigkeiten liegt in der Arbeit mit den kommunalen Gremien (Einladungen, Sitzungsdienst, Protokolle etc.). Dazu kommen noch weitere Aufgaben aus dem Personalbereich, wie z.B. Bewerberverwaltung, Organisation der Schülerpraktika, Inhouseseminaren, Jubiläen und allgemeiner Schriftverkehr.

Gesucht wird eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter mit einer abgeschlossenen Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbaren Ausbildung. Gute Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen und die Bereitschaft, sich die Anwendersoftware anzueignen werden erwartet. Aufgrund der Gremienarbeit können auch Arbeitszeiten anfallen, die außerhalb des üblichen Arbeitszeitrahmens liegen.

Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TVöD. Aufgrund der Unterrepräsentierung von Frauen in diesem Entgeltbereich fordern wir Frauen zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Weitere Informationen zu der Stelle gibt Ihnen der Sachgebietsleiter, Herr Bruno Naggatz, Telefon 06078 781-236.

Haben Sie Interesse, dann bewerben Sie sich bitte schriftlich bis zum 22.06.2018 beim

Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
Sachgebiet Personal und Gremien
Markt 1, 64823 Groß-Umstadt
Mail

Wir bevorzugen Bewerbungen als PDF per Mail (max. 10 MB). Bitte legen Sie keine Originale und Bewerbungsmappen vor. Wenn Sie eine Rücksendung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend großen, frankierten und mit Ihrer Adresse versehenen Umschlag bei.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die Bewerberin/der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Ihre Bewerbungsdaten und –unterlagen werden drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht, bzw. vernichtet.

 

 

Befristet für eine Mutterschutz- und Elternzeitvertretung wird in unserem Fachbereich Finanzen folgende Stelle  zur Besetzung frei:

eine Sachbearbeiterin / ein Sachbearbeiter (Teilzeit 19,5 Stunden)

Gesucht wird eine kompetente Fachkraft, welche Spaß am Umgang mit Zahlen hat, und für die es selbstverständlich ist, eigenverantwortlich und gewissenhaft zu arbeiten.

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Bilanzbuchhalter/in oder Buchhalter/in-Kommunal
  • mehrjährige Berufserfahrung und Kenntnisse in diesem Tätigkeitsfeld werden begrüßt
  • Grundkenntnisse im kommunalen Haushaltsrecht, Eigenbetriebsgesetz, Handelsgesetzbuch und die Bereitschaft, sich diese Kenntnisse zeitnah, eventuell auch in berufsbegleitenden Fortbildungen anzueignen, ist wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Organisationsvermögen und soziale Kompetenz
  • einen souveränen Umgang mit moderner Bürokommunikation, Standard- und Anwendersoftware

Unter den grundsätzlichen Aufgaben des Sachgebietes – Haushaltsplanung, Haushaltsvollzug und Jahresabschlüsse – liegt der Schwerpunkt bei den Tätigkeitsbereichen:

  • Anlagenbuchhaltung
  • Jahresabschluss Vermögen
  • Darlehens- und Schuldenverwaltung

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Je nach Berufserfahrung und Übertragung entsprechender Tätigkeiten erfolgt die Einstellung bis zur Entgeltgruppe 9c TVÖD.

Nähere Auskünfte zu der Stelle erteilt Ihnen Herr Ingo Huber, Fachbereichsleiter des Fachbereiches 2, Tel. 06078/781-231 oder Frau Susanne Schübler, Sachgebietsleiterin, Tel. 06078 781-232.

Eine aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis 22.06.2018 an den

Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
Sachgebiet Personal und Gremien
Markt 1, 64823 Groß-Umstadt
Mail

Wir bevorzugen Bewerbungen als PDF per Mail (max. 10 MB). Bitte legen Sie keine Originale und Bewerbungsmappen vor. Wenn Sie eine Rücksendung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend großen, frankierten und mit Ihrer Adresse versehenen Umschlag bei.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die Bewerberin/der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Ihre Bewerbungsdaten und –unterlagen werden drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht, bzw. vernichtet.

 

 

Befristet für eine Mutterschutz- und Elternzeitvertretung wird in unserem Fachbereich Bürgerservice in der KFZ-Zulassung  folgende Stelle zur Besetzung frei im Fachbereich 6 in der KFZ-Zulassung:

eine Bürgerberaterin / ein Bürgerberater (Teilzeit, 25 Stunden) befristet für eine Mutterschutz- und Elternzeitvertretung

Der Bewerber/Die Bewerberin muss im sog. Bürgerservice beim direkten Gespräch mit dem Publikum die Fragen und Anträge selbständig und eigenverantwortlich abwickeln. Diese Tätigkeiten können im Einzelfall weitgehende Bedeutung erlangen und erfordern deshalb ein entsprechendes Maß an Fachkenntnissen und eigenständiger Leistungen.

Gesucht wird eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter, die/der Spaß am Umgang mit Publikum hat, bereit ist eigenverantwortlich im Team zu arbeiten und mit den eingesetzten DV-Verfahren umgehen kann. Vorausgesetzt wird auch die Bereitschaft zur Teilnahme an internen und externen Schulungen, sowie auch außerhalb der herkömmlichen Dienstzeiten zu arbeiten.

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 8 ausgewiesen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Fragen zum Aufgabenspektrum der/des Bürgerberaterin / Bürgerberaters beantwortet Ihnen gerne der Fachbereichsleiter, Herr Gerhard Siebert, Telefon 06078 781-300.

Eine aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis 22.06.2018 an den

Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
Sachgebiet Personal und Gremien
Markt 1, 64823 Groß-Umstadt
Mail

 

Wir bevorzugen Bewerbungen als PDF per Mail (max. 10 MB). Bitte legen Sie keine Originale und Bewerbungsmappen vor. Wenn Sie eine Rücksendung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend großen, frankierten und mit Ihrer Adresse versehenen Umschlag bei.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die Bewerberin/der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Ihre Bewerbungsdaten und –unterlagen werden drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht, bzw. vernichtet.

 

 

Wir suchen ständig

Aushilfen als Reinigungskraft und Hauswirtschaftskraft
für Urlaubs- und Krankheitsvertretung

Sie sind zusammen mit noch weiteren Teilzeitkräften oder auch alleine für die Sauberkeit der städtischen Gebäude wie z.B. der Kindergärten unter Beachtung der bestehenden Hygienevorschriften verantwortlich. Die Arbeitszeit ist vormittags, nachmittags oder auch in den Abendstunden zu erbringen. Ein Pkw ist von Vorteil.

Wenn sie noch Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, wenden sie sich bitte an Frau Sandra Domschitz, Personalabteilung, Tel. 06078 781263.

Die Bezahlung erfolgt leistungsbezogen nach dem TVöD.

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte umgehend an den:

Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
Markt 1
64823 Groß-Umstadt