Communities
Facebook

Text Size

Current Size: 100%

Languages

Kulturprogramm

M T W T F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 

Socials

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Umstadt-Bücher

... erhältlich im örtlichen Buchhandel und im UmStadtBüro bzw. bei:

Stadtverwaltung Groß-Umstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 06078 781-277
E-Mail

 

autmundisstat - Beiträge zur Geschichte 2006/2007 - Band 1

Herausgeber: Umstädter Museums- und Geschichtsverein e. V.
Selbstverlag, 2007
Preis: 14,00 Euro

Diese Anthologie präsentiert auf 180 farbig bebilderten Seiten neun Vorträge zur Groß-Umstädter Geschichte. Neueste Forschungsergebnisse und z. T. unveröffentlichtes Bildmaterial bieten Einblick in Geschichte und Geschichten von:

Stadtkirche, Steinmetzzeichen, Wanderklub "Frohsinn", Türmerfamilie Mangold, Groß-Umstädter Gefängnis und Straßen-, Flur- und Gewannnamen. Einleitend geht es um "Karolinger, Klöster, Königshöfe", als Umstadt noch autmundisstat hieß ...

 

 

autmundisstat - Beiträge zur Geschichte 2007/2008 - Band 2

Herausgeber: Umstädter Museums- und Geschichtsverein e. V.
Selbstverlag, 2008
Preis: 18,00 Euro

Band 2 präsentiert auf 300 farbig bebilderten Seiten zehn Vorträge zur Groß-Umstädter Geschichte:

Mauern, Tore und Türme - Stadtluft macht frei - Weinbau - Jugend im 3. Reich - Turmuhren Ritzert - Die Zuckerfabrik - Pestbuch - Odenwaldbahn - Im Bann des Papstes

 

 

autmundisstat - Beiträge zur Geschichte 2008/2009 - Band 3

Herausgeber: Umstädter Museums- und Geschichtsverein e. V.
Selbstverlag, 2009
Preis: 17,00 Euro

Band 3 präsentiert auf 360 anschaulich bebilderten Seiten neun Vorträge zur Groß-Umstädter Geschichte:

Unterwegs auf alten Wegen und Gassen in Umstadt - Umstadt geht ein Licht auf: Einführung der Elektrizität in Umstadt - Jugendbewegung in Umstadt, Teil 3, Frohsinn nach 1945 - Pfadfinder in Groß-Umstadt: Die Jahre nach 1945 - Geschichte der Umstädter Schwanen-Brauerei und die Tradition des Bierbrauens - Musikleben im Odenwald im 19. und 20. Jahrhundert - 175 Jahre Sparkasse in Groß-Umstadt - Das Umstädter Zunftbuch - Geomorphologische Betrachtungen: Die Veränderung der Oberflächenform als Folge der Besiedlung

 

 

autmundisstat - Beiträge zur Geschichte 2009/2010 - Band 4

Herausgeber: Umstädter Museums- und Geschichtsverein e. V.
Selbstverlag, 2010
Preis: 12,00 Euro

Band 4 präsentiert auf 270 anschaulich bebilderten Seiten neun Vorträge zur Groß-Umstädter Geschichte:

Kolonial- und Materialwaren - Geschäftsleben um 1900, Odenwälder Literatur im 19. und 20. Jahrhundert, Als die Postkutsche noch in Umstadt fuhr, Not macht erfinderisch - Der Holzvergaser, Vom Baum zum Fachwerk, Die Umstädter Gerber, Feuerschutz in Umstadt, Die Gescichte der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Groß-Umstadt und Steinbrüche - ihre wirtschaftliche Bedeutung vormals und heute.

 

 

autmundisstat - Beiträge zur Geschichte 2010/2011 - Band 5

Herausgeber: Umstädter Museums- und Geschichtsverein e. V.
Selbstverlag, 2011
Preis: 15,00 Euro

Band 5 präsentiert auf 272 anschaulich und z. T. farbig bebilderten Seiten acht Vorträge zur Groß-Umstädter Geschichte:

600 Jahre Ziegelhütte - Der Tod der Umstädter, Ein Melodram und seine Hintergründe - Die Umstädter gehen baden - Steinbrüche, ihre wirtschaftliche Bedeutung Teil II. - Billionen ohne Wert - Erinnerungen an Umstadt - Mä schwäzze Franzeesisch - Als die Technik in die Landwirtschaft einzog.

 

 

autmundisstat - Beiträge zur Geschichte 2011/2012 - Band 6

Herausgeber: Umstädter Museums- und Geschichtsverein e. V.
Selbstverlag, 2012
Preis: 14,00 Euro

Band VI präsentiert auf 185 anschaulich und z. T. farbig bebilderten Seiten sechs Vorträge zur Groß-Umstädter Geschichte:

Eine alte Umstädter Stadtrechnung - Der Heubacher Religionskrieg - Die Kleider der Nofretete, Textilien im Alten Ägypten - Die Molkerei Groß-Umstadt und ihre Genossenschaft - Flächenmäßige Entwicklung von Umstadt nach der Ersterwähnung von 743 - Die industrielle Entwicklung Umstadts

 

 

autmundisstat - Beiträge zur Geschichte 2012/2013 - Band 7

Herausgeber: Umstädter Museums- und Geschichtsverein e. V.
Selbstverlag, 2013
Preis: 17,00 Euro

Band VII präsentiert auf 232 anschaulich und z. T. farbig bebilderten Seiten sieben Vorträge zur Groß-Umstädter Geschichte:

Die Reise des Abts Altmann nach Cambrai und sein Aufenthalt in Umstadt 1367 - Der Schatz im Blechkasten - Das Darmstädter Schloss und seine Besitzer - Der Groß-Umstädter Investiturstreit - Von Böhmen nach Groß-Umstadt: Die Firma Palme & Walter - Funde auf und unter der Stadtkirche - Die flächenmäßige Entwicklung der Stadt Umstadt ab dem 12. Jahrhundert

 

 

autmundisstat - Beiträge zur Geschichte 2013/2014 - Band 8

Herausgeber: Umstädter Museums- und Geschichtsverein e. V.
Selbstverlag, 2014
ISBN: 978-3--945765-00-5
Preis: 16,50 Euro

Band VIII präsentiert auf 190 anschaulich und z. T. farbig bebilderten Seiten drei Vorträge zur Groß-Umstädter Geschichte und einen Beitrag zu Groß-Umstädter Straßennamen:

Die flächenmäßige Erweiterung der Stadt Umstadt nach 1850 - StraßenNamen in Groß-Umstadt - 50 Jahre DLG Testzentrum in Groß-Umstadt - Stalingrad

 

 

autmundisstat - Beiträge zur Geschichte 2014/2015 - Band 9

Herausgeber: Umstädter Museums- und Geschichtsverein e. V.
Selbstverlag, 2015
ISBN 978-3-945765-16-6
Preis: 14,00 Euro

Band IX präsentiert auf 148 anschaulich und überwiegend farbig bebilderten Seiten sieben Vorträge zur Groß-Umstädter Geschichte:

Stadt mit Geschichte "Häuserschmuck" - Das geht auf keine Kuhhaut - Büttelborn und die Franken - Bier und Brauereien in Umstadt - Otto Sturmfels - Hermann Bickelhaupt - Zwei Pfarrer beobachten den Kriegsausbruch 1914

 

 

autmundisstat - Beiträge zur Geschichte 2015/2016 - Band 10

Herausgeber: Umstädter Museums- und Geschichtsverein e. V.
Selbstverlag, 2016
ISBN 978-3-945765-17-3
Preis: 20,00 Euro

Band X präsentiert auf 224 anschaulich und überwiegend farbig bebilderten Seiten sechs Beiträge zur Groß-Umstädter Geschichte:

Umstädter Geschäftshäuser in früherer und heutiger Zeit, Teil 1 - Der Pferdsbach - Umstädter Straßen, nach Fluren benannt - Umstädter Brunnen - Kissner Scheren: Eine scharfe Sache - Bestattungskulturen im Raum Umstadt

 

 

autmundisstat - Sonderband RESOPAL - "Von Spremberg bis Groß-Umstadt"

Herausgeber: RESOPAL GmbH Groß-Umstadt
in der Schriftenreihe des Umstädter Museums- und Geschichtsverein e. V.
Selbstverlag, 2009
Preis: 9,00 Euro

In diesem Band entwickelt Franz Knößlsdorfer auf 85 Seiten die Geschichte der Firma Römmler vom Gründungsjahr 1867 bis heute - bekannt und weltweit auf dem Markt als RESOPAL GmbH. Hervorgegangen aus seinem Vortrag in der "Umstädter Runde" des Museumsvereins nutzte die Fa. Resopal das hervorragend recherchierte Material von Knößlsdorfer, um einen Sonderband von autmundisstat herauszugeben, als Sonderband zur Anthologie der 2. Vortragsreihe 2007/2008. Verfolgen Sie die mit zahlreichen Dokumenten anschaulich illustrierte Firmengeschichte. Einst gegründet als Scheerhaarschneiderei kennt heute jeder RESOPAL als moderne "Schichtstoffplatte" und unverwüstlichen Werkstoff mit modernsten Dekoren.

 

 

Plakat  - "Die Altstadt von Groß-Umstadt nach dem Urkataster um 1870"

Herausgeber: Stadt Groß-Umstadt & Komission für Stadtmarketing- u. Wirtschaftsförderung / Innenstadtgruppe und der Ortsbeirat Umstadt

Konzept, Layout und Text: Norbert Kottmann
Preis: 8,00 Euro

Die sich in einem großen Folioband im Umstädter Stadtarchiv befindlichen 12 Originalpläne der ersten maßstabsgetreuen Grundkarte von Umstadt wurde am Computer zu einer Gesamtkarte zusammengefügt. Sachliche Hinweise erläutern die Darstellung und geben Informationen zur städtebaulichen und geschichtlichen Entwicklung. Es ist faszinierend, die sehr detaillilerte, etwa 150 Jahre alte Erfassung der gesammten Umstädter Altstadt im Maßstab von ca. 1:1000 zu betrachten.

 

 

Arnold Straub (Hrsg.): Umstädter heimatkundliche Kleinschriftenreihe

Herausgeber: Umstädter Museums- und Geschichtsverein e. V.
Selbstverlag, 2015
ISBN 978-3-945765-15-9
Preis: 15,00 Euro

Die seit vielen Jahren vergriffene, in 10 Heften zwischen 1955 und 1969 herausgegebene heimatkundliche Kleinschriftenreihe liegt nun in einer 2. Auflage vor, zusammengefasst in einem Band. Neu gesetzt, aber weder inhaltlich noch orthografisch oder grammatikalisch verändert ist es ein einmaliges, zeitgeschichtliches Dokument.

 

 

Arnold Straub - Museum "Gruberhof"

Herausgeber: Umstädter Museums- und Geschichtsverein e. V.
Selbstverlag, 2011
Preis: 6,50 Euro

Das Groß-Umstädter Museum "Gruberhof" will das geschichtliche und kulturelle Erbe der Menschen unserer Stadt und der Region bewahren und vermitteln. Dieser bunt bebilderte Museumsführer zeigt auf seinen 60 Seiten den kompletten Rundgang durch die unterschiedlichen Abteilungen, hilft beim Hinschauen, beim Nachlesen und Verstehen.

 

 

Die Stadt mit Geschichte - "Von Gasse zu Gasse"

Herausgeber: Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
Selbstverlag, 2010
Preis: 3,50 Euro

Dieser historische Stadtführer führt über 42 Seiten "Von Gasse zu Gasse" und ergänzt den neuen Stadtrundgang mit den Infotafeln und Gebäude-Info-Schildern ideal.

 

 

 

 

 

Die Stadt mit Geschichte - "Schmucke Häuser - HäuserSchmuck"

Herausgeber: Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
Verlag: Umstädter Museums- und Geschichtsverein e.V., 2015
ISBN: 978-3-945765-14-2
Preis: 5,00 Euro

In der historischen Kern- und Vorstadt gibt es zahlreiche Gebäude, die Hauszeichen, Inschriften, Symbole, Fachwerkornamente, Erker, Spolien oder sonstige schmückende Elemente aufweisen. Alle Fotos sind von 2014/2015.

 

 

 

Sie waren Umstädter

Herausgeber: Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
Selbstverlag, 2010
Preis: 15,90 Euro

Dieses Buch ist eine brillante Ergänzung des Buches "Geschichte der Umstädter Juden und ihrer Synagoge", das seit vielen Jahren vergriffen ist. Das neue Buch beschäftigt sich im ersten Teil mit der Geschichte des ewigen Antijudaismus und dem späteren Antisemitismus, mit der jüdischen Kultur und deren Spuren in Groß-Umstadt. Im zweiten Teil findet der Leser eine vollständige Geschichte der jüdischen Mitbürger in Groß-Umstadt und den heutigen Stadtteilen.

 

 

Eine Sinfonie in Farben und Bildern

Herausgeber: Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
Verlag: Geiger-Verlag, 2004
Preis: 18,90 Euro

Dieser Bildband lädt den Leser zu einem Rundgang durch die Stadt Groß-Umstadt und seine Ortsteile ein. Ausgewählte Bilder vermitteln einen Eindruck der Stadt, ihre baulichen Schönheiten und ihre Atmosphäre, sowie der Landschaft, die sie umgibt.

 

 

 

 

Das Renaissance-Rathaus

Herausgeber: Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
Verlag: Langewiesche Nachfolger
Reihe: Die Blauen Bücher
Preis: 10,00 Euro

Diese Dokumentation zur Entstehung und Bewahrung des Renaissance-Rathauses reicht vom Jahr 1600 bis 1991. Einleitend wird die Stadtgeschichte bis 1600 skizziert. Eine ausführliche Beschreibung vom Bau des Rathauses, der verschiedenen Gebäudeteile sowie der Bauausführenden folgt. Außerdem werden die Instandsetzungen, Umbaumaßnahmen und der Anbau erläutert. Das Kapitel „Rathaus im 20. Jahrhundert“ schließt mit einem Ausblick ab. Viele Fotos, Grundrisse und Zeichnungen veranschaulichen die architektonischen Maßnahmen.

 

 

Neuer Bildband - Deutsche Fachwerkstraße

Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte e. V.
DIN A 4 Format, 224 Seiten mit 97 ganzseitigen farbigen Abbildungen, 1 Gesamtübersichtskarte, 6 Regionalstreckenstraßenkarten, Hardcover, gedruckt mit prozesslosen, chemiefreien Druckplatten und Öldruckfarben
ISBN: 978-3-00-033794-9
10,00 Euro

Die Neuauflage des Bildbandes vereint in einem Buch 97 attraktive Reiseziele in ganz Deutschland vom Bodensee im Süden bis nach Stade im Norden. Groß-Umstadt ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft, entsprechend ist die Weininsel auch auf einer Doppelseite wiederzufinden. Das Buch macht zu Hause nicht nur Lust zum Reisen, sondern bietet mit seinen Straßenkarten und den detaillierten Kontaktinformationen die ideale Grundlage für die Reiseplanung und für die schnelle Auskunft unterwegs.

 

 

themenWege

Herausgeber: Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
Verlag: Richard Mecke-Schrod, Lokale Agenda 21
AKTIONS-Preis: 3,00 Euro

Der Luftbildkartensatz Groß-Umstadt und Heubach ist im Rahmen der Lokalen Agenda 21 entstanden. Die acht Wanderwege sind nach Themen geordnet. Jeder der Wege ist unter dem jeweiligen Gesichtspunkt beschrieben. So enthält z. B. das Kapitel „Auf dem Weg zu mir – ein meditativer Rundgang“ u. a. Anleitungen zur Meditation auf der Wiese, im Gehen und zur Meditation am Wasser. Weitere themenWege sind zum Beispiel „Kennen Sie die Natur“, „Durch die Weinlagen der Weininsel Groß-Umstadt“, oder „Mit Kind und Kegel ... Kelten und Römern auf der Spur“.

 

 

Uffgelääsenes aus Umschdadd

Herausgeber: Odenwaldklub Groß-Umstadt e. V.
Verlag: Geiger-Verlag, 2001
Preis: 17,90 Euro

Das Außergewöhnliche an diesem Lese- und Hörbuch ist, dass es in Sprech- anstatt in Schriftsprache geschrieben wurde. Aus der ursprünglich geplanten Neuauflage des „Alphabets der Umstädter“ wurde ein Geschichtenbuch mit persönlichen Erlebnissen, Geschichten und Anekdoten. Damit auch Nicht-Umstädter diese verstehen können, ist jedem Text ein Glossar angefügt. Im Preis enthalten ist auch eine CD mit vielen im Buch enthaltenen Mundartgeschichten.

 

 

Ein Umstädter erzählt

Herausgeber: Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
Verlag: im Geiger-Verlag, 1995
Preis: 7,95 Euro

Dieses Geschichtenbuch enthält Erzählungen vom Heimatforscher Georg Füßler. Er mischt profundes Wissen über seine Heimatstadt Groß-Umstadt und ihre Geschichte mit seiner Fabulierkunst. Hieraus entsteht ein bunter Bilderbogen, der von der Römerzeit bis in die jüngste Vergangenheit reicht. Ausgewählte Bilder illustrieren die Artikel und halten gleichzeitig die Impressionen der Stadt lebendig.

 

 

Das Umstädter Pestbuch - Die große Pest 1634 bis 1636

Herausgeber: Umstädter Museums- und Geschichtsverein
Verlag: Sighard Volp, Selbstverlag 2005
Preis: 10,00 Euro

"...es war nämlich gegen Ende des Jahres 1632, als die Pest durch einzelne von den Schanzarbeiten zurückkehrende Männer in Umstadt eingeschleppt wurde."

 

 

 

 

 

700 Jahre Semd

Herausgeber: Semder Heimatgeschichte e.V.
Verlag: Selbstverlag, 12/2011
Preis: 19,90 Euro

Anlässlich der 700-Jahr-Feier wurde diese Dorfchronik verfasst. Dieses Buch gibt einen Überblick über die Semder Geschichte. Neben einer Zeittafel enthält diese Chronik u. a. Informationen über das Dorf im Wandel der Zeit, Semder Gebäude und Namen des Dorfes.

 

 

 

Klein-Umstadt "Schule in der guten alten Zeit"

Herausgeber: Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
Verlag: Dr. Manfred Schopp, Selbstverlag, 2009
Preis: 7,50 Euro

Verkaufsstellen: UmStadtBüro sowie in Klein-Umstadt:
Lädchen "Ums Eck" / Hiper Media - Reiner Wallert / Ev. Pfarrhaus - Frau Michaela Meingast / Edgar Weber Rosenhöhe 2

 

 

 

 

Die Wehrkirche Klein-Umstadt

Herausgeber: Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
Verlag: Dr. Manfred Schopp, Selbstverlag, 2011
Preis: 8,50 Euro

Verkaufsstellen: UmStadtBüro sowie in Klein-Umstadt:
Lädchen "Ums Eck" / Hiper Media - Reiner Wallert / Ev. Pfarrhaus - Frau Michaela Meingast / Edgar Weber Rosenhöhe 2

 

 

 

 

 

Klein-Umstadt in der Geschichte 1305 bis 2005

Herausgeber: Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
Verlag: Dr. Manfred Schopp, Selbstverlag, 2005
Preis: 24,90 Euro

Klein-Umstadt ist seit 1977 ein Stadtteil von Groß-Umstadt. Jahrhundertelang war es jedoch eine selbständige Gemeinde mit einer wechselvollen Geschichte, die bis ins Frühmittelalter zurückreicht. Der Verfasser bettet in den zwölf Kapiteln die örtlichen Ereignisse in die allgemeine deutsche Geschichte ein. Anhand lokaler Details veranschaulicht er die großen Linien der Geschichte.

 

 

700 Jahre Wiebelsbach

Herausgeber: Ortsbeirat Wiebelsbach
Verlag: Selbstverlag, 2002 / 2003
Preis: 15,00 Euro

Anlässlich der 700-Jahr-Feier wurde diese Dorfchronik verfasst. Dieses Buch gibt einen Einblick in den Wechsel zwischen Zeiten des Krieges, des Elends und der Armut und den des Friedens und des Wohlergehens. Neben einer Zeittafel enthält diese Chronik u. a. Information zum Namen des Dorfes, zu den öffentlichen Gebäuden und zur Zeit des Nationalsozialismus, sowie den verschiedenen Ortsvereinen.

 

 

Herkunft, Heimat, Wurzeln

Autor und Herausgeber: Dr. Erwin Kreim
Verlag: Pretty-Print Weber & Klein 2014
Preis: 10,00 Euro

Der Erlös kommt vollständig der Renovierung des ehemaligen ev.-reform. Schulhauses in Heubach zugute.

Eine „familiengeschichtlichen Spurensuche“, bei der sich der Autor nicht nur mit der Herkunftsgeschichte seiner Familie seit dem frühen 19. Jahrhundert beschäftigt, sondern auch entlang der Begriffe des Buchtitels „Herkunft - Heimat - Wurzeln“ sehr lebendig die Fragen beantwortet: „Wo wir herkommen“ und „Wie wir wurden, was wir sind“.

 

 

Der Rede wert

Herausgeber: Gisela Menge
Verlag: Schüpfheim, 2003
Preis: 19,80 Euro

Den Kern dieses Buches bilden Erinnerungen und Berichte vieler Heubacher von heute, welche den Leser die erzählte Orts- und Zeitgeschichte miterleben lassen. Vorrangig geht es um die zahllosen wandernden und sesshaften Händler, die unterschiedlichen Gewerbetreibenden und die Wirte, bei denen sich ein großer Teil des gesellschaftlichen Lebens abspielte. Sehr persönliche, nachdenkliche und heitere Geschichten runden dieses Buch ab.