Kulturprogramm

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Wiederholt verschmutzt, verstopft und beschädigt

Viel Geld hatte die Stadt Groß-Umstadt vor gut einem Jahr ausgegeben, um die öffentliche WC-Anlage am Pfälzer Schloss komplett zu erneuern und vermeintlich vandalismusfest zu machen. Für rund 100.000 € war eine komplett neue und moderne Anlage entstanden, deren Benutzung 50 Cent kostet und dadurch nicht automatisch offen steht und, das war die Hoffnung, wertgeschätzt wird.

Und doch scheint es Menschen zu geben, die weder Respekt vor dem Neuen, den investierten Steuergeldern oder den Bedürfnissen ihrer Mitmenschen haben - sie dringen ein und zerstören nach Belieben. Zum wiederholten Mal wurde die Toilette Ende 2020 verschmutzt, der Abfluss verstopft und die Klappe von der automatischen Spülung beschädigt. 2 Jahre lang war die Anlage vor der Sanierung aus genau diesen Gründen geschlossen worden, weil die ständigen Reparaturkosten nicht mehr zu verantworten waren.