Kulturprogramm

M D M D F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 

Beachvolleyballplatz am Jugendzentrum

Der ehemalige Bolzplatz am Jugendzentrum Groß-Umstadt wurde dieser Tage von den Mitarbeitern des städtischen Baubetriebshofs zu einem Beachvolleyballplatz ausgebaut. Die Idee und die Initiative waren von den Sozialarbeitern der Einrichtung gekommen, denn die holprige und mit Schlaglöchern übersäte Spielfläche war kaum noch genutzt worden.

Der Platz ist jetzt multifunktional nutzbar, das heißt es kann Fußballtennis, Spikeball und natürlich Beachvolleyball gespielt werden, aber auch andere Verwendungen sind möglich, z. B. das im Sommer von den Jugendlichen oft besuchte Sommerkino kann dann in Strand-Atmosphäre stattfinden.

Die jugendlichen Besucher der momentan stattfindenden Beratungs- und Bildungsangebote im JUZ haben sich beim Kiesverteilen, beim Sandschippen und Schubkarrenfahren engagiert eingebracht. Das Projekt rundet das hoffentlich wieder bald in vollem Umfang zur Verfügung stehende Angebot der Einrichtung ab und bietet den Jugendlichen und Kindern ein zusätzliches attraktives Angebot zur Bewegung an der frischen Luft, in einer Zeit, in der sie oftmals nur den Joystick oder die Maus ihres Rechners bewegt haben.

Mit Abstand und draußen ist das Angebot Beachvolleyball eines der Highlights der Kinder- und Jugendförderung Groß-Umstadt. Den jugendlichen Besuchern, wird auch ein Stück Normalität zurückgeben, in einer schweren und verrückten Zeit für uns alle.