Kulturprogramm

Mai

M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Stellenangebot Kindergärten

Foto: Stadtwappen

 

Für unsere Kindertageseinrichtung „Haus der Kinder“ in Groß-Umstadt, eine 5 gruppige Einrichtung (1 Krippengruppe, 3 altersübergreifende Gruppen, 1 ü3-Gruppe) mit Mittagsversorgung sowie angeschlossenem Waldkindergarten, in der Kinder von 1 Jahr bis Schulbeginn betreut werden, suchen wir

eine Erzieherin/einen Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)

Wir bieten

  • eine Kindertagesstätte, die sich an zukünftigen Aufgabenstellungen orientiert
  • Umsetzung Ihres Wissens in die Praxis und Ausbau Ihrer Fachkompetenz
  • regelmäßiges Feedback
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (TVPöD), sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen
  • einen Arbeitsplatz, der Weichenstellungen für eine Kita der Zukunft zulässt
  • gute Übernahmemöglichkeiten in einer unserer Kindertagesstätten

Wir wünschen uns von Ihnen

  • einen erfolgreichen Abschluss der theoretischen Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)
  • Leidenschaft für die Arbeit im pädagogischen Bereich
  • Begeisterung und Freude für den frühkindlichen Bildungsauftrag in Zusammenarbeit mit Familien aus unterschiedlichen Kulturen

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Kindertagesstätte, Frau Nicole Liebeskind, Tel. 06078 758970. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 31.05.2021 an den

Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
Markt 1, 64823 Groß-Umstadt
Abteilung Personal und Gremien
bewerbungen@gross-umstadt.de

Wir bevorzugen Bewerbungen als PDF per Mail (max. 10 MB zusammengefasst in einer Datei). Bitte legen Sie keine Originale und Bewerbungsmappen vor. Wenn Sie eine Rücksendung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend großen, frankierten und mit Ihrer Adresse versehenen Umschlag bei.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die Bewerberin/der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Ihre Bewerbungsdaten und –unterlagen werden drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht, bzw. vernichtet.