Communities
Facebook

Schriftgröße

Current Size: 100%

Sprachen

Kulturprogramm

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Socials

 
 

Newsletter

Abonnieren Sie den Rathaus-Report als Newsletter.

Rathaus-Report

Wohin mit Pflanzenschutzmittelverpackungen?

Veröffentlicht am um 15:02 Uhr

Jährlich fallen rund 3.000 Tonnen leere Pflanzenschutzmittelverpackungen an. Der Kunststoff, aus dem sie hergestellt wurden, kann wieder verwertet werden. Das System ist einfach: Landwirte sammeln die angefallenen Verpackungen und geben sie - vollständig entleert, gespült und trocken - beim Agrarhandel in ihrer Nähe ab.

Jeweils am 30.05.2018 und am 10.10.2018 steht die Raiffeisen Waren-Zentrale, Agrarlager in der Bahnhofstr. 17, 64853 Otzberg-Lengfeld für die kostenlose Rücknahme leerer Pflanzenschutzmittel- und Flüssigdüngerverpackungen, die in Groß-Umstadt anfallen, zur Verfügung. Tel. 06162 9606-15. Sammeln lohnt sich also, mehr…

Tags: Recycling

Rückfahrt mit dem Bus der Bürgerstiftung

Veröffentlicht am um 14:53 Uhr

Der Förderverein Bürgerstiftung Groß-Umstadt e.V. unterhält seit 2 Jahren einen Bus, der für Fahrten in der Flüchtlingshilfe und andere ehrenamtliche Aktivitäten zur Verfügung steht. Finanziert wurde der Bus in der Vergangenheit vor allem durch die Frankfurter Stiftung Citoyen, sodann auch durch Zuwendungen der Sparkasse Dieburg und des Magistrats Groß-Umstadt. Künftig wird der Bus für ein weiteres Jahr überwiegend durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung gefördert. Der Transportservice von der Dieburger Tafel dient der Unterstützung der Einkäufe und bringt die Teilnehmer bis vor die Haustür. Somit können, unabhängig vom…

Kleiderkammer schließt

Veröffentlicht am um 14:51 Uhr

Etwas länger als zwei Jahre hat die Kleiderkammer für Hilfsbedürftige in Groß-Umstadt unzählige Bekleidungsstücke, Handtücher, Rucksäcke, Koffer und Kinderwagen „umgesetzt“. Nun ist die Zeit der elementaren Grundversorgung insbesondere von Geflüchteten vorbei, die Einrichtung schließt am 15. Januar 2018 ihre Pforten.
Dank für diese intensive Zeit geht in zwei Richtungen: Bürgermeister Joachim Ruppert lobte am Dienstagabend, beim Runden Tisch “Integration als kommunale Aufgabe“, das vorbildliche und nicht immer stressfreie ehrenamtliche Engagement der zahlreichen Helferinnen und die Spendenbereitschaft so…

Besinnliches Flüchtlingscafé

Veröffentlicht am um 14:47 Uhr

Für Sonntag, den 10. Dezember, laden die Veranstalter des Flüchtlingscafés die Groß-Umstädter Mitbürger herzlich zum 3-jährigen Jubiläum dieser Veranstaltung in das Evangelische Gemeindehaus ein. Es beginnt wie immer um 15:30 Uhr und endet gegen 18:00 Uhr.

Dieser Nachmittag am 2. Adventswochenende soll dem Anlass gemäß ein wenig besinnlicher verlaufen, mit Weihnachtsliedern und einem bunten Buffet, für das immer wieder eigene Beiträge sehr willkommen sind. Ab dem kommenden Jahr wird das Begegnungscafé unter dem neuen Namen „Café Global“ fortgesetzt, auch um der Tatsache Rechnung zu tragen, dass sich…

Bei Rafiq im Bauamt

Veröffentlicht am um 14:45 Uhr

Wer dieser Tage im Bauamt der Stadt Groß-Umstadt vorspricht, begegnet einem neuen „Mitarbeiter“, es ist Rafiq Ahmad Jawad, ein 32-jähriger Afghane, der vor gut 2 Jahren als Flüchtling nach Groß-Umstadt kam. Er durchläuft derzeit eine sogenannte Einstiegsqualifizierung mit dem Ziel, einen Ausbildungsvertrag zur Fachkraft für Büromanagement zu bekommen.

Rafiq hat 12 Jahre Highschool und ein Bachelorstudium für Englische Literatur absolviert, und vor seiner Flucht in mehreren Ministerien gearbeitet. Hier gehe es ihm gut, er habe Frieden; und inzwischen viele gute Freunde und noch mehr gute Erfahrung gemacht.…

Kindergartenkinder schmücken Weihnachtsbaum

Veröffentlicht am um 14:35 Uhr

Längst ist es gute Tradition, dass auch in den beiden Verwaltungsgebäuden der Stadt Groß-Umstadt kleine Weihnachtsbäume die Mitarbeiter und die Besucher adventlich begrüßen. Deren Schmuck - und das ist eine weitere Tradition - kommt immer wieder von Kindergartenkindern, die schon lange vor dem 1. Advent anfangen, kreative und selbstgebastelte Dekoration herzustellen.

Am Donnerstag, dem 30.11. haben acht Kinder vom „Waldkindergarten“ den Baum im ehemaligen Amtsgerichtsgebäude und am 05.12. zehn Kinder von der Kita in Kleestadt den im Rathaus geschmückt und dafür von Bürgermeister Joachim…

Wochenmarkt im Dezember

Veröffentlicht am um 14:21 Uhr

Der grüne Wochenmarkt in Groß-Umstadt, der jeweils mittwochs und samstags frische Lebensmittel auf dem Marktplatz anbietet, wird auch am Adventsmarktwochenende stattfinden. Am Samstag, dem 16.12.2017, werden die Stände zwischen den Weihnachtsmarktbuden aufgebaut sein. Über Weihnachten und Silvester sind die Marktbeschicker ebenfalls zu den gewohnten Zeiten da, am Sa. 23.12., Mi. 27.12. und Sa. 30.12.2017.

Tags: Wochenmarkt

Joëlle-Ritter-Platz aufgewertet

Veröffentlicht am um 14:13 Uhr

Seit dem Groß-Umstädter Winzerfest 2016 trägt der „Platz am Theodor-Heuss-Brunnen“ vor der Schwanengasse in der Altstadt den Namen „Joëlle-Ritter-Platz“. Bürgermeister Joachim Ruppert und Charly Ritter enthüllten damals das eigens angefertigte Schild im Beisein der Delegationen aller drei Partnerstädte.

Nach und nach hat die Stadtverwaltung den Platz aufgewertet, auf der kleinen Mauer Sitzgelegenheiten geschaffen und eine Tafel montiert, die an die 50-jährige Freundschaft zwischen Saint-Péray und Groß-Umstadt erinnert. Gewidmet ist der Platz der Frau, die 1966, im Gründungsjahr der…

Grundstücke für Reihenmittelhaus

Veröffentlicht am um 14:10 Uhr

Im Groß-Umstädter Neubaugebiet „Auf dem Steinborn“ sind noch zwei Grundstücke für Reihenmittelhäuser zu haben. In bester Lage am Südwesthang unterhalb der Kreisklinik mit Blick auf die Altstadt stehen Flächen von 224 m² bzw. 250 m² zum Verkauf, die bei einem nominellen Quadratmeter-Preis von 340,00 € für 76.160,00 € bzw. 85.000,00 € zu haben sind. Eine Kaufpreisvergünstigung von bis zu 25 Prozent ist auf Grundlage sozialer Kriterien gemäß der Vergaberichtlinie der Stadt Groß-Umstadt, zum Beispiel für Familien mit Kindern, möglich.

Die Richtlinie sieht auch vor, dass die Grundstücke nur an…

Tags: Grundstücke

Ortsdurchfahrt Raibach für Busse und LKW gesperrt

Veröffentlicht am um 14:07 Uhr

Wegen unaufschiebbarer Asphaltierungsarbeiten wird die Ortsdurchfahrt von Raibach am Montag, dem 11.12.2017, zwischen 09 Uhr und 12 Uhr für den Schwerlastverkehr und die Linienbusse komplett gesperrt. PKW werden während dieser 3-stündigen Bauarbeiten über den parallel verlaufenden Fliederweg geführt. Nach einem Wasserrohrbruch am vergangenen Wochenende muss die Asphaltdecke wieder geschlossen werden.

Für die Buslinie K68 bedeutet das, dass genau in diesem Zeitfenster die Haltestellen Raibach Pumpstation, Raibach Am alten Steinbruch, Dorndiel Friedhof, Dorndiel Mitte, Wald-Amorbach An der alten Brücke, Mömlingen Sportplatz,…

Odenwaldstraße 34 Stunden gesperrt

Veröffentlicht am um 14:05 Uhr

In der Odenwaldstraße im Groß-Umstädter Stadtteil Wiebelsbach wird von Montag, den 11.12. ab 07 Uhr bis Dienstag, den 12.12.2017 bis 17 Uhr aus einer bestehenden halbseitigen Straßensperrung eine Vollsperrung. An der Baustelle in Höhe der Hausnummer 45 werden ein Kran aufgestellt und Baufertigteile angeliefert, was sich weit in die Straße hinein auswirkt. Die Umleitung über die Straße „Im Strutfeld“ wird ausgeschildert. Bürgermeister Joachim Ruppert bittet die Anwohner rund um die Sperrung und jene entlang der Umleitungsstrecke um Verständnis.

Einbahnstraße rund ums Kreiskrankenhaus

Veröffentlicht am um 13:09 Uhr

Ab Montag, dem 11.12.2017, gilt in Groß-Umstadt eine mehrjährige Änderung der Verkehrsführung rund um die Kreisklinik. Wie in mehreren öffentlichen Versammlungen beraten und angekündigt wurde, beginnen jetzt die umfassenden Abriss- und Neubauarbeiten. Im Zentrum der Verkehrslenkung stand und steht die Frage, wie die Rettungsdienste schnell zum Einsatzort kommen und das Krankenhaus mit den erstversorgten Patienten durch den Baustellenverkehr ungehindert erreichen können.

„Das kann“, erläuterte Bürgermeister Joachim Ruppert kurz vor der Einrichtung der umfassenden Beschilderung, „nur durch eine…

Entdeckungsreisen mit dem JUZ

Veröffentlicht am um 09:19 Uhr

In den Herbstferien gab es im städtischen Jugendzentrum von Groß-Umstadt traditionell Tagesausflüge für Kinder und Jugendliche. Das Wetter war traumhaft und so standen einige Highlights auf dem Programm.

Zu allererst gab es einen Tagesausflug in den Europa Park. Allseits beliebt, war die maximale Teilnehmerzahl in kürzester Zeit erreicht und einem unbeschwerten Tag im Europapark mit all seinen Attraktionen stand nichts mehr im Wege. Achterbahnen, tolle Shows und viele Besonderheiten warteten darauf entdeckt zu werden. Alle Teilnehmer waren begeistert und ein spektakulärer Tag wurde zu einem unvergesslichen Erlebnis.…

„Dschungelbuch - das Musical“

Veröffentlicht am um 09:15 Uhr

Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise - präsentiert für Kinder ab 4 Jahren vom Theater Liberi im Rahmen des Kulturprogramms der Stadt Groß-Umstadt am Mi., dem 13.12. um 16 Uhr in der Stadthalle.

Mit großem Herz und viel Humor kommt der zeitlose Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und Dschungelbuch-Liebling Balu als rasantes Live-Erlebnis mit eigens komponierten Musical-Hits auf die Bühne…

„Lieder beim Kerzenschein“

Veröffentlicht am um 09:12 Uhr

Die nächste Singstunde für Seniorinnen und Senioren findet am Donnerstag, dem 07. Dezember, um 15 Uhr im Aufenthaltsraum der Senioren-Wohnanlage in der Schulstraße statt. Dazu sind alle älteren Menschen sehr herzlich eingeladen, die gerne in Gesellschaft sind und auch ohne Chorerfahrung mitsingen möchten. Für die Auswahl der Lieder, die musikalische Begleitung und das richtige Programm sorgt in bewährter Qualität Frau Renate Filip, die den Singnachmittag unter das Motto: „Lieder beim Kerzenschein“ gestellt hat. Schon zum Vormerken: Der Singkreis trifft sich am Donnerstag, dem 21.12. um 15 Uhr im gleichen Raum zur…

Seiten