Rathaus-Report

Stadthallen-Kino

Veröffentlicht am um 16:17 Uhr

„Tabaluga - Der Film“ und „Astrid“

Am Dienstag, dem 29. Januar, zeigt die Stadt Groß-Umstadt im Rahmen ihres Kulturprogramms wieder top-aktuelle Filme in der Stadthalle. Auf der Großleinwand mit bestem Ton und idealer Kinostimmung bei Popcorn, Erfrischungsgetränken und kleinen Snacks gibt es um 16 Uhr für Kinder und Jugendliche den Film „Tabaluga - Der Film“ (5,- €) und im Abendprogramm um 19:30 Uhr „Astrid“ (7,- €). Karten erhalten sie nur an der Tageskasse.

Tabaluga - Der Film
Als Waisenkind oder genauer gesagt als…

Einladung zum Projekt ´zusammen_leben´

Veröffentlicht am um 16:07 Uhr

Im vergangenen Jahr fand sehr erfolgreich das Pilotprojekt ´Mensch_sein´ statt, ein inklusives Theaterprojekt in Kooperation mit dem Jugendbildungswerk des Landkreises Darmstadt-Dieburg und dem Migrationsbüro der Stadt Groß-Umstadt (s. Foto). Nun startet eine Neuauflage, und alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

´Zusammen_leben´ ist der Titel des Projekts. Durch gemeinsames Bewegen und verschiedene spielerische Übungen aus der Welt des Improvisationstheaters ist es möglich, dass sich die TeilnehmerInnen als Gruppe annähern und sich gegenseitig kennenlernen, ohne dass dabei der…

Tags: Migration

Einführung in den Obstbaumschnitt

Veröffentlicht am um 16:04 Uhr

Insbesondere für Streuobstwiesen-Besitzer und -Freunde sowie für alle, die sich für eine Obstbaumpatenschaft interessieren, bietet Kurt Glogner vom BUND eine etwa 2-stündige Einführung in den Obstbaumschnitt an. Nach einer Einführung wird die Anwendung der Regeln exemplarisch an einem Baum gezeigt. Treffpunkt ist am Samstag, dem 2. Februar, um 14 Uhr auf dem „Buschel“ in Raibach, 300 m hinter dem Sportplatz. Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist gratis.

Tags: Bund

Einladung zum Baumschnittkurs in Raibach

Veröffentlicht am um 16:02 Uhr

Der Arbeitskreis Ökolandbau der Lokalen Agenda 21 Groß-Umstadt und der BUND laden am Samstag, dem 26.Januar, zu einem Obstbaumschnittkurs ein. Micha Specht von der Schlaraffenburger Streuobstagentur wird alles Wichtige zu Theorie und Praxis vermitteln, im Mittelpunkt steht die praktische Übung. Schnittwerkzeug, wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk sind erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei, bitte bringen Sie ggf. Verpflegung mit. Für die gemeinsamen Pausen steht das Clubheim des FC Raibach an der Gymnastikhalle zur Verfügung. Kursdauer von 09 bis 16 Uhr, Treffpunkt ist 15 Min. vorher am Parkplatz des…

Engagement-Lotsen-Ausbildung 2019

Veröffentlicht am um 15:59 Uhr

Förderung des freiwilligen und ehrenamtlichen Engagements in hessischen Kommunen

Im Mai 2019 startet die nächste Staffel zur Ausbildung von Engagement-Lotsen in Hessen. 98 Kommunen haben in den letzten Jahren am Landesprogramm teilgenommen, darunter bereits vier Mal auch Groß-Umstadt. Insgesamt dreizehn Bürgerinnen und Bürger haben sich qualifiziert und u.a. die Umstädter EhrenamtsAgentur (UmEA) im Darmstädter Schloss gegründet, das Reparaturcafé etabliert, den Weltladen aufgebaut oder sind in der Flüchtlingshilfe aktiv.

3 bis 6 Personen können auch 2019 an der Qualifikation teilnehmen, bitte wenden Sie sich…

Stadt Groß-Umstadt tankt Strom

Veröffentlicht am um 15:53 Uhr

Noch im alten Jahr, kurz vor Weihnachten, hatte die Stadtverwaltung eine neue Ladesäule für kommunale E-Fahrzeuge in Betrieb genommen. Bürgermeister Joachim Ruppert fährt schon seit 2 Jahren einen kleinen E-PKW, aktuell ist auch ein gesponsertes E-Dienstfahrzeug für die MitarbeiterInnen im Einsatz.

Die Ladestation befindet sich nahe des Altstadtparkplatzes und ist tatsächlich so konstruiert, erläuterte Siegfried Freihaut, der Energiebeauftragte der Stadt (Foto), dass nur stadteigene Fahrzeuge dort aufladen können. Der Ladegriff wird verriegelt und nur der Karteninhaber kann ihn wieder freischalten. Die sogenannte…

Südtirol - Unter und über den Wolken

Veröffentlicht am um 16:27 Uhr

An was denken Sie, wenn Sie das Wort Südtirol hören? An leuchtenden Dolomitenkalk unter einem tiefblauen Himmel? Blühende Obstbäume im Vinschgau und herbstlich gefärbte Bergwälder? Ein Glas Rotwein? Richtig. Der Offenbacher Fotojournalist Steffen Hoppe kennt Südtirol seit seinen ersten Urlauben im Kindesalter. Und das ist lange her. In seiner neuen Fotoreportage, präsentiert im Groß-Umstädter Kulturprogramm am 26. Januar um 20 Uhr in der Stadthalle, erkundet Steffen zu allen Jahreszeiten faszinierende Wege auf der Tiroler Alpensüdseite: Von den Drei Zinnen im Osten, bis zur höchsten Spitz´ im Land weit im Westen: dem…

Umstädter SchlossRevue lädt ein

Veröffentlicht am um 16:25 Uhr

12 Jahre schon gibt es die SchlossRevue in Groß-Umstadt - die legendäre Kleinkunstbühne mit Musik und Unterhaltung. In bewährter Kooperation von Stadtmarketing und Dr. Paul Wucherpfennig startet die neue Saison am Freitag, dem 25.01.19, in der Stadthalle, Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr. Karten sind ab sofort im Vorverkauf.

Mit dabei sind die legendären „The Riwwels“, 4 Jungs und 1 Mädel aus dem Odenwald (Kontrabass, Gitarre, Drums, Piano, Gesang, Saxophon). Gespielt wird Musik aus der Wirtschaftswunderzeit und aktuelles im Rockabilly-Style. Mit viel Witz und Charme, einem Höchstmaß an Energie und…

JazzLounge mit den Tuxedos

Veröffentlicht am um 16:18 Uhr

Zur ersten JazzLounge im neuen Jahr lädt die Stadt Groß-Umstadt alle Jazzliebhaber ganz herzlich in die Stadthalle ein. Am Sonntag, dem 20. Januar 2019 um 18 Uhr gastieren dort die Tuxedos mit Petra Bassus am Mikrophon. Sie präsentieren ihr neues Programm „Love, Peace and Happiness“.

2019 jährt sich das Woodstock-Festival zum fünfzigsten Mal. Die Musik von damals hat ganze Generationen geprägt. Und weil die Tuxedos davon ebenso beeinflusst sind, haben sie aus einer ganzen Menge Hits aus der Woodstock-Ära in ihr Repertoire aufgenommen. Die Musik von Jimi Hendrix, Janis Joplin, Doors, Beatles, Stones und…

2nonplugged - finest acoustic rock music

Veröffentlicht am um 16:15 Uhr

2 Musiker, 2 Stimmen, 2 Akustikgitarren und gute Laune. Mehr braucht es nicht für ein mitreißendes Unplugged-Konzerterlebnis mit Matthias Baselmann und André Amberg. Das präsentiert das städtische Kulturprogramm am Samstag, dem 19.01.2019, um 20 Uhr im Pfälzer Schloss mitten in der Altstadt von Groß-Umstadt. Veranstalter ist www.echt-hartmann.de.

So findet denn auch das Publikum: 2nonplugged-Konzerte begeistern. Sie sind eine Wohltat für Ohren, Gemüt und Lachmuskeln. Weil sie Emotionen wecken, stimmungsvoll und witzig, authentisch und irgendwie anders sind. Weil hier zwei bestens aufeinander eingespielte…

Notre-Dame und Frauenkirche als Streichholzkunst

Veröffentlicht am um 16:11 Uhr

50 Jahre, 700.000 Streichhölzer und über 11.000 Arbeitsstunden - was wurde daraus? Eine der weltweit größten Sammlung originalgetreuer Nachbauten historischer Gebäude aus Streichhölzern. Diese werden vom 18. Januar 2019 bis zum Sonntag, 03. Februar 2019 im Kunstforum Säulenhalle des historischen Renaissance-Rathauses in Groß-Umstadt ausgestellt und zu bewundern sein.

Beeindruckende Modelle etwa vom Buckingham Palace in London, des Weißen Hauses in Washington, vom Hamburger Michel, der Christ Erlöser Kirche in Moskau und vielen weiteren monumentalen Gebäuden. Natürlich sind auch Bauten aus Groß-Umstadt dabei. Die bis…

Tags: Ausstellung

Neues VHS-Programm im UmStadtBüro

Veröffentlicht am um 16:09 Uhr

Das Programm der Volkshochschule „Frühjahr 2019“ liegt ab sofort im UmStadtBüro aus. Selbstverständlich kostenlos für alle Bürgerinnen und Bürger, die sich günstig und dennoch qualitativ hochwertig fortbilden wollen. Ebenfalls verfügbar sind die Programmhefte im Rathaus, im ehem. Amtsgerichtsgebäude, der Stadtbücherei, der Sparkasse und der Volksbank, der Umstädter Bücherkiste, im Einkaufslädchen in Heubach, der Bäckerei Heberer in Richen, im Laden „Ums Eck“ in Klein-Umstadt sowie in der Sparkasse Kleestadt.

Bei inhaltlichen Fragen zu den einzelnen Kursen stehen Ihnen die Groß-Umstädter…

Tags: VHS, UmStadtBüro

Aus für Telefonzellen

Veröffentlicht am um 16:07 Uhr

Im Zeitalter der mobilen Kommunikation verschwinden Telefonzellen und Festnetzanschlüsse aus dem öffentlichen Raum. Auch in Groß-Umstadt hat Bürgermeister Joachim Ruppert nun sein Einverständnis zum Abbau der verbliebenen Telefonzellen erteilt. Nach dem seit vielen Jahren laufenden Rückbau sollten in der Innenstadt zwei bis drei öffentliche Telefone erhalten bleiben, damit für den Fall der Fälle - und sei es spät in der Nacht - ein Anruf bzw. Notruf auch ohne Handy möglich sein könnte. Die Telefonzellen bzw. offenen Anlagen der Telekom machen aber faktisch null Euro Umsatz, hinzu kommen die enormen Instandsetzungsarbeiten…

Tags: Vandalismus

Neujahrsempfang der Stadt Groß-Umstadt

Veröffentlicht am um 16:05 Uhr

Stadtverordnetenvorsteher Matthias Kreh und Bürgermeister Joachim Ruppert laden alle Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich zum diesjährigen Neujahrsempfang ein, der am Sonntag, dem 27. Januar 2019, um 11 Uhr im Rittersaal des Pfälzer Schlosses stattfinden wird.

Der Empfang wird geprägt sein von den Ansprachen der beiden politischen Repräsentanten, die mit Sicherheit so manches zur bisherigen und zukünftigen Entwicklung der Stadt sagen können. Die Weinhoheiten werden auf das neue Wein-Jahr einstimmen und der Bürgermeister wird den Kulturpreis der Stadt Groß-Umstadt verleihen. Das Duo „VioPiano“ sorgt mit…

E-Fahrzeug für Kommunen

Veröffentlicht am um 12:12 Uhr

ENTEGA und das Land Fördern E-Mobilität

DARMSTADT (blu) - Nach dem erfolgreichen Ausbau der Ladeinfrastruktur in der Region Südhessen starten der Energieversorger ENTEGA und das Land Hessen ein weiteres Projekt zur Förderung der E-Mobilität. Kommunen können ab sofort von ENTEGA zu günstigen Konditionen E-Fahrzeuge für die Mitarbeiter ihrer Verwaltung mieten. Zunächst werden Opel Ampera E vermietet, zu einem späteren Zeitpunkt andere E-Mobile wie etwa der BMW i3. Durch die Förderung des Landes und die Unterstützung von ENTEGA ist der Mietpreis auf dem Niveau eines vergleichbaren Fahrzeugs mit Verbrennungsmotor. Die Landesförderung…

Tags: Energiewende

Seiten