Datenschutz

Whistleblowing

Formular zur Meldung von Fehlverhalten und Verstößen

Nur wenn Regeln und Normen eingehalten werden, können wir Schaden von unserer Verwaltung, unseren Beschäftigten und Bürgerinnen und Bürgern abwenden. Das Hinweisgebersystem ermöglicht es Beschäftigten sowie externen Hinweisgebenden, potenzielle Gesetzes- und Regelverstöße sowie Verstöße interner Vorgaben, die entweder bereits begangen wurden oder sehr wahrscheinlich erfolgen werden, anonym zu melden. Zudem garantiert die Stadt Groß-Umstadt den größtmöglichen Schutz für Hinweisgebende,
Betroffene sowie die bei der Aufklärung des Hinweises beteiligten Personen. Darüber hinaus legen wir bei unserem Hinweisgebersystem Wert auf Fairness -
sowohl im Umgang mit Hinweisgebenden als auch mit Personen, die von einem Vorwurf betroffen sind. Dabei wird stets der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit gewahrt und in
jedem Einzelfall geprüft, welche Konsequenzen geeignet, erforderlich und angemessen sind. Falls sie Hinweise auf entsprechende Verstöße im Zusammenhang mit der Stadt Groß-Umstadt wahrnehmen, können Sie diese anonym über das Kontaktformular übermitteln. Der Empfang und die Weiterverarbeitung der Hinweise werden über einen externen, neutralen Mittler realisiert. Somit kann die Anonymität des Hinweisgebenden stets gewahrt werden. Die Angabe einer Kontaktmöglichkeit ist verpflichtend.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Festnetz- oder Mobilnummer zur telefonischen Kontaktaufnahme
Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse zur digitalen Kontaktaufnahme an.
Adresse zur postalischen Kontaktaufnahme
Geben Sie hier Ihre Nachricht ein.

Kontaktdaten des Hinweisverwaltenden

b-pi sec GmbH
Frankfurter Str. 2
65549 Limburg an der Lahn
Deutschland
E-Mail: whistleblowing@b-pisec.com
Tel.: +49 6431 902 91-0