Leben in Groß-Umstadt

Seniorenbeirat

Seniorenbeirat der Stadt Groß-Umstadt


Der Seniorenbeirat ist das politische Beratungsgremium der Stadt, das auf der Rechtsbasis einer eigenen Satzung die sozialen und kulturellen Interessen der älteren Einwohner/innen Groß-Umstadts ab Vollendung des 60. Lebensjahres vertritt. So ist der Seniorenbeirat bei allen die Senioren betreffenden Angelegenheiten und Entscheidungen im kommunalen Bereich zu beteiligen und in den Gremien präsent. Er wirkt insbesondere mit bei der Planung und Erstellung von altengerechtem und betreutem Wohnen, bei Alten- und Pflegeheimen sowie der Beratung und Einrichtung von sozialen Diensten und Angeboten. Aber auch bei der Planung, Durchführung und Koordination von Freizeit- und Bildungsmaßnahmen ist er engagiert. Die Mitglieder des Seniorenbeirates treffen sich in der Regel monatlich zur Beratung der anstehenden Themen. Diese Treffen sind öffentlich und jede/r ist eingeladen, an diesen Sitzungen teilzunehmen.



Kontakt

Keine Abteilungen gefunden.