Rathaus-Report

Hört Ihr Leut´ und lasst euch sagen …

Veröffentlicht am um 10:21 Uhr

Nachtwächterführung mit Gerd J. Grein in Groß-Umstadt

Stilgerecht gewandet mit Gassenspieß und Laterne, Horn und Dreispitz, bietet Gerd J. Grein am Mittwoch, 07.10.2020, wieder eine Nachtwächterführung in Groß-Umstadt an. Dabei erzählt er so manche Schmonzette aus dem Nachtwächterleben und erläutert die Sehenswürdigkeiten der Umstädter Altstadt. Start ist um 19:00 Uhr vor dem Rathaus. Der unterhaltsame und informative Rundgang durch die Stadtgeschichte dauert ca. 2 Stunden. Unkostenbeitrag: 4,00 Euro.

Für die Stadtführungen wurde ein eigenes Hygienekonzept erstellt, welches unter…

Stadtführung durch das historische Umstadt

Veröffentlicht am um 10:15 Uhr

Auch mit Abstand bezaubernd

Am Sonntag, 04.10., übernimmt Gästeführer Ernst Forschler die monatliche Stadtführung durchs historische Groß-Umstadt. Der Rundgang beginnt um 11:00 Uhr vor dem Rathaus, die Teilnahmegebühr beträgt 4,00 €, Kinder sind frei. Für die Stadtführungen wurde ein eigenes Hygienekonzept erstellt, welches unter https://gross-umstadt.de/sites/default/files/dateien/hygiene-konzept_stadtfuehrungen.pdf einzusehen ist. So ist die Teilnehmerzahl auf 15 begrenzt und…

PC-Spende möglich und erwünscht

Veröffentlicht am um 10:11 Uhr

Wer privat oder als Unternehmer PC-Hardware erneuert und bisherige, funktionsfähige Geräte weiterverwenden und nicht zum Elektroschrott geben möchte, ist herzlich eingeladen, sich Abnehmer zu suchen, die sehr dankbar für eine solche Spende wären. Das können sozial tätige Organisationen oder auch Familien sein, deren Kinder für die Schule dringend eine solche Ausstattung benötigen. Ein möglicher Abnehmer ist die Initiative Arbeit im Bistum Mainz e.V. in Griesheim, mehr unter www.computer-für-alle.de.

Tags: Computer

Geschichtswettbewerb für Schüler

Veröffentlicht am um 10:05 Uhr

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lädt alle Kinder und Jugendlichen zur Teilnahme am 27. Geschichtswettbewerb ein. Es ist der größte historische Forschungswettbewerb für junge Menschen in Deutschland, ausgeschrieben und ausgetragen von der Körber Stiftung.

Das Thema in diesem Jahr lautet: „Bewegte Zeiten. Sport macht Gesellschaft“. Ob sportablehnend, interessiert oder selbst Sport treibend: Sport begegnet uns nahezu überall: in Schule, Freizeit und Medien. Durch die aktuelle Corona-Situation wurde der Sport, wie wir ihn kennen, jedoch zeitweise stillgelegt. Hier wurde deutlich: Sport ist einerseits…

Freiwilliger Polizeidienst braucht engagierte Bürger

Veröffentlicht am um 09:55 Uhr

Gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Südhessen sucht die Stadt Groß-Umstadt engagierte Bürgerinnen und Bürger, die bereit sind, die Polizei ehrenamtlich zu unterstützen. Der Einsatz im Freiwilligen Polizeidienst ist ein besonderer und wichtiger Beitrag zur Sicherheit der Menschen in der Stadt.

Zu den wichtigsten Aufgaben gehören: präsent sein, vorbeugende Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern führen sowie auffällige, die öffentliche Sicherheit betreffende Beobachtungen zu melden.

In der fünfzigstündigen Ausbildung werden alle theoretischen und praktischen Kenntnisse vermittelt. Diese Schulung und der danach…

Schwimmbadsaison 2020 ist beendet

Veröffentlicht am um 09:50 Uhr

Am ursprünglich geplanten Winzerfestwochenende endete auch die kurzfristig etwas verlängerte Badesaison in Groß-Umstadt. Unter schwierigen Bedingungen und Voraussetzungen im Corona-Jahr 2020 ist es gleichwohl gelungen, einen recht reibungslosen Badebetrieb zu realisieren. Alle Auflagen konnten problemlos erfüllt werden. Sowohl die Abläufe innerhalb des Bades als auch die Online-Buchung, auf die sich die Kommunen des Landkreises verständigt hatten, haben gut funktioniert. Die Badegäste haben die ungewohnten Regeln akzeptiert und verinnerlicht, und man konnte auf das Verständnis und die Mithilfe vieler zählen. Bürgermeister…

Melodienreigen aus Klassik und Romantik

Veröffentlicht am um 12:20 Uhr

Auch in diesem Jahr gastieren junge, von der Da Ponte Stiftung Darmstadt ausgesuchte und geförderte Musiker, im Pfälzer Schloss, im Herzen von Groß-Umstadt. Auf dem Programm am 11. Oktober 2020 um 18:00 Uhr stehen unter anderem Werke von Wolfgang A. Mozart, Ludwig van Beethoven, Robert Schumann und Edvard Grieg.

Nina Radvan, Sopran, studierte am Konservatorium in Odessa, dort schloss sie 1991 ihre Gesangsausbildung ab. Im gleichen Jahr trat sie ihr erstes Opernengagement in Kaiserslautern an. Seit 1994 wirkt sie am Staatstheater Darmstadt. Beim Erika-Köth-Wettbewerb errang sie 1993 den 1. Preis und den Publikumspreis…

„Hessische Weiblichkeit in Vollendung“

Veröffentlicht am um 12:11 Uhr

Sie wollten schon immer mal die hessische Weiblichkeit studieren? Ihre Lachmuskeln brauchen Training? Sie glauben, Ihre Frisur sei missglückt?

Dann besuchen Sie am 02.10.2020 um 20:00 Uhr Hilde, Hiltrud und Dande Rotraud im Pfälzer Schloss zu Groß-Umstadt. Hier erfahren Sie, was hessische Katholiken von Vegetariern erwarten und wieviel Intelligenz und gutes Aussehen dünne Beine tragen können. Mit dieser hessischen „3 Faltigkeit“ in den besten Jahren kredenzen wir Ihnen drei bekannte hessische Künstlerinnen: Rotraud Reußwig aus Katholisch Willeroth; Hiltrud aus Hanau und Hilde aus Bornheim.

Eine…

Ausstellung „REALITÄT & MAGIE“

Veröffentlicht am um 12:06 Uhr

Von Freitag, 02.10.2020, bis Sonntag, 25.10.2020, findet im Kunstforum Säulenhalle im Renaissance-Rathaus der Stadt Groß-Umstadt eine Ausstellung unter dem Titel „REALITÄT & MAGIE“ statt. Gezeigt werden Malerei von Heidi Hoffmann sowie Objekte von Walter Hoffmann.

Zur Vernissage am Freitag, 02.10.2020, um 19:00 Uhr, lädt die Stadt Groß-Umstadt herzlich ein. Stadträtin Renate Filip wird zur Begrüßung sprechen, Dieter Klapproth gibt eine Einführung und die musikalische Begleitung übernimmt Irith Gabriely. Das Kulturmanagement der Stadt bittet um verbindliche Anmeldung zur Vernissage bis…

Tags: Ausstellung

Informationen aus der Landwirtschaft – September

Veröffentlicht am um 11:58 Uhr

Die Getreideernte ist abgeschlossen. Aktuell wird Mais gehäckselt und ab der Monatsmitte werden Zuckerrüben gerodet. Im Großen und Ganzen sind die Betriebe mit den erzielten Erträgen zufrieden. Insgesamt sind die Erträge in Hessen - wie in fast allen anderen Bundesländern auch - etwas geringer ausgefallen als im Mittel der vergangenen fünf Jahre.

Ein Teil der Getreideernte landet als Futter in den Trögen und wird veredelt zu Milch und Fleisch. Ein weiterer Teil wird verarbeitet zu Brot, Brötchen, Nudeln und vielen anderen Leckereien. Bis es allerdings soweit ist, muss das Getreide gelagert werden. Wie und wo gelagert…

Jugendzentrum öffnet donnerstags

Veröffentlicht am um 11:51 Uhr

Seit dem 10.09.2020 öffnet das Jugendzentrum der Stadt Groß-Umstadt auch wieder donnerstags von 15:00 bis 19:00 Uhr. Spikeball, Longboard Werkstatt, Scooterparcour, Lasertag, Basketball, Boulderwand, Cajon spielen, Gitarre lernen, Schach, Munchkin, Warhammer, Tischkicker, Billard und einige Konsolenspiele sind auch wieder möglich. Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag von 15:00 bis 18:00 Uhr und Donnerstag von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Das Plastikproblem in der Biotonne

Veröffentlicht am um 11:36 Uhr

Aus gegebenem Anlass weisen der ZAW und die Stadt darauf hin, dass im Handel angebotene „Biomülltüten“ aus sogenanntem kompostierbarem Kunststoff nicht in der Biomülltonne zu entsorgen sind. Diese werden bei der Kompostierung in der Kompostierungsanlage nicht abgebaut und müssen als Störstoffe aufwendig aussortiert und beseitigt werden. Biokunststoffbeutel gehören in die Restmülltonne, stattdessen bieten sich für den Bioabfall Zeitung oder im Handel bzw. im UmStadtBüro angebotene Papiertüten an.

Auch wichtig: Bitte melden Sie Sperrmüll und Elektro-Schrott über die Hotline des Zweckverbands Abfall- und…

Hilfskonzept für den UmStadtWald

Veröffentlicht am um 11:31 Uhr

Das Forstamt Dieburg hat ein Hilfskonzept zur Aufforstung des Stadtwaldes aufgestellt.

Dieses sieht unter anderem vor, dass die OWK-Jugend circa fünf Eichelhähertische für den Groß-Umstädter Stadtwald baut. Diese „Hähertische“ sollen im September in geschädigten Bereichen aufgestellt werden. Hierbei handelt es sich um Reviere, die durch Trockenheit aufgelichtet wurden und in denen wenige, beziehungsweise gar keine Eichen stehen. Ab Oktober werden die „Hähertische“ mit Eicheln befüllt, die dann von den fleißigen Vögeln im Wald versteckt werden.

Der Eichelhäher ist ein Singvogel, der in…

Tags: Wald, Forstamt

Turmuhr zeigt wieder die Zeit an

Veröffentlicht am um 11:26 Uhr

Die Zeiger der Turmuhr auf dem Gebäude der ehemaligen Pestalozzischule in Groß-Umstadt - heute Kinderbetreuungseinrichtung der Stadt - drehen sich wieder, und wer den Blick nach oben riskiert, sieht, was die Zeit geschlagen hat. Die historische Ritzert-Uhr wurde mit digitalem Uhrwerk lauffähig gemacht und „tickt“ nun funkgesteuert auf die Sekunde genau. Das alte Uhrwerk verbleibt erst einmal unrestauriert im Turm.

Seit vielen Jahren war das Räderwerk defekt, nun hat die Stadt knapp 3000 Euro in die Hand genommen und von einer renommierten Spezialfirma einen modernen Motor einbauen lassen. Nun muss niemand…

Das WeinRiesenrad kommt nach Umstadt!

Veröffentlicht am um 16:09 Uhr

Von Freitag, den 25.09. bis Samstag, den 03.10.2020 gastiert das Großriesenrad „Roue Parisienne“ auf dem Altstadtparkplatz am Fitzweg in Groß-Umstadt.

Sicher auch wegen der unumgänglichen Absage des Winzerfestes gibt es erfreulicherweise Aktivitäten von Weinbauverein oder einzelnen Winzern gerade in dieser Zeit die Kultur um unseren Wein zu pflegen. Dazu gehört beispielsweise auch die digitale Weinprobe mit eigens kreiertem „Nicht-Winzerfest“-Gläschen mit der Bietjungfer und zeitgemäßem Mundschutz – in limitierter Auflage. Eine Gruppe aus den Reihen der Winzer,…

Seiten