Rathaus-Report

Waldwoche im Januar

Veröffentlicht am um 12:34 Uhr

Vom 20.01. bis 23.01.2020 hieß es für 15 Kinder der Betreuungseinrichtung Semd: „Wir gehen in den Wald“, ein inzwischen selbstverständlicher pädagogischer Bestandteil des Kita-Alltags, ja des Erziehungsauftrages. Nach Rücksprache mit dem Revierförster ging es vier Tage lang in ein naturbelassenes Fleckchen Wald in der Nähe der längsten Bank.

Täglich musste die beachtliche Strecke Fußweg zurückgelegt werden und schon am ersten Tag ging es früh morgens bei klirrend kalten Minusgraden und Taschenlampenlicht los, dem Sonnenaufgang entgegen. Die Kinder waren sehr gespannt und aufgeregt.

Unterwegs gab…

Malwettbewerb „Adventskalender 2020“

Veröffentlicht am um 12:29 Uhr

Auf großes Interesse traf in der Kindertagesstätte Pestalozzischule Groß-Umstadt ein vom Lions Club initiierter Malwettbewerb. Für die 5. Auflage des alljährlich erscheinenden Adventskalenders des Fördervereins wurde ein ganz besonderes Motiv gesucht: Die Kinder waren eingeladen, eigene vorweihnachtliche Bilder zu gestalten. 46 begeisterte Kinder beteiligten sich in den letzten Wochen im KIZ an der Aktion. Am 03.02.2020 wurden die gesammelten Kunstwerke bei seinem Besuch im KIZ an den Activity-Beauftragten des Lions Clubs, Christian Markert, überreicht. Die Bilder, die nicht als Motiv für den Kalender ausgewählt werden,…

Wir machen Musik!

Veröffentlicht am um 12:27 Uhr

Das wöchentliche „Singen im Flur“ jeweils donnerstags ist ein fester Bestandteil im „Haus der Kinder“. Dabei werden die Lieder der Kinder auf der Gitarre begleitet. Doch hört man die Kinder nicht nur regelmäßig singen, sondern auch fleißig musizieren. So brachte vor einiger Zeit eine Erzieherin des Hauses ihr Tenorhorn mit in die Kita und stellte den Kindern auf spielerische Weise dieses Instrument vor. Die Kinder durften es halten und tragen, oben in den Trichter hineinrufen und es trauten sich alle, in das Tenorhorn hineinzublasen.

Auch hört man in der Kita immer mal wieder Töne von einer…

Literaturtreff

Veröffentlicht am um 12:25 Uhr

Der nächste Literaturtreff findet am Donnerstag, 27.02.2020, wie immer ab 17:00 Uhr im Seniorentreff, Rodensteinerstraße 1, statt. Zur Diskussion Kent Harufs im Jahre 2017 erschienener Roman „Unsere Seelen bei Nacht“. Er erzählt die Geschichte einer verwitweten älteren Dame, die Kontakt zu einem ihrer ebenfalls älteren Nachbarn sucht. Die beiden treffen sich nachts, um sich aus ihrem Leben zu erzählen und nicht allein sein zu müssen. Dies wirkt jedoch verstörend auf die Nachbarschaft in einer amerikanischen Kleinstadt und auch die eigenen Kinder scheinen nicht begeistert.

Singtreff

Veröffentlicht am um 12:24 Uhr

Der nächste Singtreff der Seniorinnen und Senioren in diesem Jahr findet am Donnerstag, 05.03.2020 um 15:00 Uhr statt. Das Thema lautet: „Frühlingserwarten“. Bei Kaffee und Kuchen dürfen sich alle Mitwirkenden auf einen schönen Nachmittag freuen. Das haben sie vor allem Stadträtin Renate Filip zu verdanken, die die Singstunde seit vielen Jahren ehrenamtlich am Klavier begleitet, das Liederangebot jeden Monat aufwändig vorbereitet, zusammenstellt und zu Hause eingeübt. Schließlich soll alles gut klappen, wenn sich der Singtreff alle 4 Wochen zusammenfindet.

Stadtführung durch das historische Umstadt

Veröffentlicht am um 12:22 Uhr

Am Sonntag, 01.03., übernimmt Gästeführer Norbert Kottmann die monatliche Stadtführung durchs historische Groß-Umstadt. Der Rundgang beginnt um 11:00 Uhr vor dem Rathaus und schon mit einem ersten Rundblick über den Marktplatz drängt sich förmlich lebendige Geschichte auf. Da erfahren Sie z.B. das Wichtigste über die römische „villa rustica“, steinzeitliche und keltische Funde und natürlich über den Weinbau, da geht es um die Stadtgeschichte bis zur Befestigung um 1200 und die Gebäude rund um den Markt. Ein Blick auf das Stadtmodell aus dem 18. Jahrhundert in der Säulenhalle veranschaulicht noch einmal das…

Hört Ihr Leut´ und lasst euch sagen …

Veröffentlicht am um 12:20 Uhr

Stilgerecht gewandet mit Gassenspieß und Laterne, Horn und Dreispitz, bietet Gerd J. Grein am Mittwoch, 04.03.2020 wieder eine Nachtwächterführung in Groß-Umstadt an. Dabei erzählt er so manche Schmonzette aus dem Nachtwächterleben und erläutert die Sehenswürdigkeiten der Umstädter Altstadt. Start ist um 20:00 Uhr am Marktplatzbrunnen „Biet“. Der unterhaltsame und informative Rundgang durch die Stadtgeschichte dauert ca. 2 Stunden. Unkostenbeitrag: 4,00 Euro. Ohne Anmeldung!

„Thank you for the music“

Veröffentlicht am um 12:16 Uhr

Plateau-Schuhe und schrille Kostüme waren das Markenzeichen von ABBA. Nach über 40 Jahren Abstand zum „Waterloo" Jubiläum, bringt die Show von ABBA Review die Welthits der 4 Schweden in einer energiegeladenen Show am 13. März auf die Stadthallenbühne in Groß-Umstadt. Ein Konzert mit ABBA-Review ist ein Rückblick auf die musikalischen Meilensteine der Weltkarriere des schwedischen Quartetts.

ABBA-Review legt dabei ganz besonderen Wert auf Authentizität. Die Choreographien und die Kostüme sind detailgenau dem Original nachempfunden, die Ähnlichkeit der Frauen, sowohl stimmlich als auch optisch überzeugt und…

Tags: Konzert, Musical

Wein, Musik und Spezialitäten aus Portugal

Veröffentlicht am um 12:11 Uhr

Mit einem attraktiven Programm für einen unterhaltsamen Weinabend lädt die port. Abteilung des Verschwisterungskomitees von Groß-Umstadt für Samstag, 14.03.2020, um 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr) ins Pfälzer Schloss ein.

Ausgesucht vom Hobbywinzer Hartmut Collatz, dem Weinimporteur José Torres und ehemaligen Weinhoheiten stehen Weine aus den weltberühmten Anbaugebieten des Alentejo und der Region Douro und natürlich auch der sehr authentische Vinho Verde aus unserer Partnerstadt Santo Tirso zur Verkostung bereit.

Die port. Abteilung wird die Weine fachgerecht und unterhaltsam vorstellen, die Mitglieder des…

Tags: Weinprobe

JazzLounge mit WONDERLAND

Veröffentlicht am um 12:09 Uhr

Zur zweiten JazzLounge im neuen Jahr laden Dr. Paul Wucherpfennig und die Stadt Groß-Umstadt alle Jazzliebhaber sehr herzlich in die Stadthalle ein. Am Sonntag, 15.03.2020 um 18:00 Uhr, gastiert die Band WONDERLAND mit ihren Programm „Südhessen meets Stevie Wonder“.

Einprägsame Melodik, harmonische Raffinesse, mitreißende Grooves und vor allem seine ausdruckstarke Stimme, all das lieben Jazzmusiker an Stevie Wonder. Mit Sängerin Jeanine du Plessis macht Wonderland um den Darmstädter Pianisten Christoph Schöpsdau die Probe aufs Exempel und testet nun die Jazztauglichkeit des Wonder´schen Oeuvres - im…

Tags: JazzLounge

Sturmtief SABINE in Groß-Umstadt

Veröffentlicht am um 11:24 Uhr

Eines der vorherrschenden Themen in den zurückliegenden Tagen war das Sturmtief Sabine und die starken Winde danach. Man kann sagen, dass Groß-Umstadt und der Landkreis glimpflich davongekommen sind. Es gab umgestürzte Bäume, kleinere Schäden, einige gesperrte Straßen, aber keine Schadensgroßereignisse. Einige Nacharbeiten werden uns an unterschiedliche Stellen noch einige Zeit beschäftigen oder begegnen. So wird der eine oder andere Waldweg noch gesperrt bleiben oder liegen gebliebenes Holz noch an der Seite von Wegen liegen.

Bürgermeister Joachim Ruppert dankt für das Verständnis, dass Straßensperrungen errichtet…

Tags: Sturm

Erster Spatenstich für neue Trinkwasseranlage

Veröffentlicht am um 11:21 Uhr

Eine wichtige Entscheidung wurde getroffen, als die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Groß-Umstadt entschieden hatte, die Trinkwasserversorgung für einen Großteil der Umstädter Haushalte durch den Bau einer Trinkwasseraufbereitungsanlage (TWA) zu sichern, die Wasserqualität deutlich zu verbessern und die ohnehin anstehende Modernisierung der Anlage durchzuführen.

Im Rahmen aufwändiger Vorbereitungen wurden bereits Leitungen verlegt, Arbeiten ausgeschrieben und alles mit den Behörden abgestimmt, nun erfolgt am Mittwoch, 26.02.2020 um 10:30 Uhr der erste Spatenstich für den Gebäudeneubau der geplanten TWA auf dem…

Tags: Trinkwasser

Attraktive Fördersätze für das Heizen mit erneuerbaren Energien

Veröffentlicht am um 11:00 Uhr

Im Rahmen des nationalen Klimapaketes hat die Bundesregierung seit Jahresbeginn die Förderung für das Heizen mit erneuerbaren Energien deutlich erhöht. So wird z.B. der Einbau einer Solarkollektoranlage für die Warmwasserbereitung mit einem Fördersatz von 30 % bezuschusst. Wird eine bestehende Ölheizung z.B. durch eine neue Holzpelletheizung ersetzt, beträgt der Förderzuschuss 45 %.

Die Antragstellung erfolgt immer vor Maßnahmenbeginn auf der Internetseite des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle www.bafa.de im Bereich „Heizen mit erneuerbaren Energien“.…

Haus der Kinder wird 20

Veröffentlicht am um 10:51 Uhr

Freitag, 07.02.2020, 10:30 Uhr: Alle Kinder kommen von Spielen bei Sonnenschein rein, Jacken, Stiefel, Schals finden ihren angestammten Platz an der Kindergarderobe, im Hintergrund wartet schon eine Gitarre, vier thronartige Stühle mit bunten Tüchern stehen daneben, davor ein flacher Tisch mit Kuchen und Geschenkekiste. Decken zum Hinsetzen liegen auf dem Boden und großes Gewusel ist in erstaunlich kurzer Zeit vorbei, denn Josephine, die Handpuppe beginnt zu sprechen. Natürlich wissen die Kinder was los ist, zudem ist Besuch aus dem Rathaus im Raum, u.a. der Fotograf, der so ganz nebenbei von einem aufgeweckten Jungen…

Informationen aus der Landwirtschaft

Veröffentlicht am um 10:46 Uhr

(AGGL) Am 10. Februar ist der internationale Tag der Hülsenfrüchte! Damit soll weltweit auf die positiven Eigenschaften von Hülsenfrüchten aufmerksam gemacht werden. Hülsenfrüchte sind fast überall auf der Welt ein Grundnahrungsmittel, über Jahrhunderte wurde mit ihnen der Proteinbedarf in der Ernährung gedeckt. Allerdings geht die Bedeutung von Erbsen, Bohnen und Linsen über den ernährungsphysiologischen Aspekt hinaus, denn ihr Anbau hat auch bedeutende Vorteile für Landwirtschaft und Klima.

Hülsenfrüchte bzw. Leguminosen sind eine der artenreichsten Familien im Pflanzenreich und gehören zu den …

Seiten