Rathaus-Report

Wertstoffhof und Abfallkalender

Veröffentlicht am um 12:16 Uhr

Der Wertstoffhof in Semd ist in den drei Wintermonaten Dezember 2019 bis Februar 2020 samstags geschlossen. Baustellenabfälle, Elektroschrott, Eisenschrott, Altholz, Leuchtstoffröhren, Batterien und Kork können selbstverständlich weiterhin dienstags bis freitags in der Zeit von 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:30 Uhr abgegeben werden. Bei allen Entsorgungsfragen lohnt der Blick auf den Abfallkalender, gerne steht auch die städtische Abfallberatung unter Tel. 06078 781-219 zur Verfügung.

Der neue Abfallkalender 2020 wird im Dezember durch die Deutsche Post verteilt. Selbstverständlich steht er auch…

Laternenfest

Veröffentlicht am um 12:10 Uhr

Am 11.11.2019 war es wieder soweit, die Kinder der Kita im Grünen zogen mit ihren Laternen durch Semd. Die Schulanfänger 2020 starteten den Abend mit einer kleinen Aufführung zur Sankt Martins Geschichte, dann setzte sich der Laternenumzug in Bewegung. Viele Lieder wurden gesungen und man bewunderte gegenseitig die Laternen. Mit einen Abschlusslied und warmen Getränke endete die Veranstaltung bei der Semder Feuerwehr. Vielen Dank an den Elternbeirat, die Helfer und die Semder Feuerwehr. Schade nur, dass viele Autofahrer/innen keine Zeit hatten, wenig Rücksicht auf die Gruppe nahmen und insbesondere beim Straßenüberqueren…

Tags: Kita Semd

Bürgermeister Joachim Ruppert liest vor

Veröffentlicht am um 12:08 Uhr

Gleich sechs externe Vorleserinnen und Vorleser hatte das Team vom „Haus der Kinder“ in diesem Jahr zum bundesweiten Vorlesetag am 15.11.2019 eingeladen. Neben Bürgermeister Joachim Ruppert lasen auch Andrea Möbius, Sieglinde Kleine, Carla Götze, Uwe-Jens Schablowski und Walter Wohnig jeweils einer begeisterten Kindergruppe vor.

Der Vorlesetag geht auf eine Initiative von Stiftung Lesen, DIE ZEIT und Deutsche Bahn Stiftung zurück und fand in diesem Jahr bereits zum 16. Mal statt. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken. In der städtischen Kindertageseinrichtung „Haus der…

Senioren-Singkreis

Veröffentlicht am um 12:06 Uhr

Der Seniorentreff der Stadt Groß-Umstadt lädt wieder zur monatlichen Singstunde ein, zu der alle Seniorinnen und Senioren ganz herzlich eingeladen sind. Am Donnerstag, 05.12.2019, um 15:00 Uhr beginnt das gemeinsame Singen bei Kaffee und Kuchen im Mehrzweckraum der Seniorenwohnanlage, Schulstraße 8. Unter dem Motto: „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ dürfen sich alle Mitwirkenden auf die schöne Advents- und Weihnachtszeit einstimmen. Das haben sie vor allem Stadträtin Renate Filip zu verdanken, die die Singstunde seit vielen Jahren ehrenamtlich am Klavier begleitet, das Liederangebot jeden Monat aufwändig…

Adventsmärkte in Groß-Umstadt

Veröffentlicht am um 11:58 Uhr

Kleinster Weihnachtsmarkt in Groß-Umstadt
Fr. 29.11. - 15:00 Uhr
In der Hans-Kudlich-Str./Ladenzeile
Veranstalter: Siedlergemeinschaft Gustav-Hacker-Siedlung e.V.

Adventsmarkt Heubach
Sa. 30.11. - 15:00 bis 21:30 Uhr
So. 01.12. - 12:00 bis 20:00 Uhr

Eröffnung mit Adventskonzert des AGV Heubach
Adventsmarkt rund um das alte Rathaus
Veranstalter: Stadtteilinitiative

Weihnachtsmarkt Kleestadt
Sa. 30.11. - 15:00 bis 18:00 Uhr
Weihnachtlicher Gesteck- und Adventskränzeverkauf im…

Stadthallen-Kino

Veröffentlicht am um 12:48 Uhr

Am Dienstag, 17.12.2019, zeigt die Stadt Groß-Umstadt im Rahmen ihres Kulturprogramms wieder top-aktuelle Filme in der Stadthalle. Auf der Großleinwand mit bestem Ton und idealer Kinostimmung bei Popcorn, Erfrischungsgetränken und kleinen Snacks gibt es um 17:00 Uhr für Kinder und Jugendliche den Film „Shaun Das Schaf - Der Film: Ufo-Alarm“ (5,00 €) und im Abendprogramm um 20:00 Uhr „Deutschstunde“ (7,00 €). Karten gibt es nur an der Tageskasse.

Shaun Das Schaf - Der Film: Ufo-Alarm

Mit „Shaun das Schaf: Der Film - Ufo-Alarm“ präsentiert das…

Adventsmarkt auf dem Marktplatz

Veröffentlicht am um 12:42 Uhr

Bald ist es wieder soweit: vom 13.12. bis 15.12.2019 findet der stimmungsvolle Groß-Umstädter Adventsmarkt auf dem historischen Marktplatz statt. In der Säulenhalle des historischen Rathauses gibt es wieder eine attraktive Hobbykünstlerverkaufsausstellung und das beliebte Adventsmarktcafé mit leckerem Kaffee und Kuchen und zahlreichen Spezialitäten. Zur Eröffnung am Freitagabend um 17:00 Uhr lädt Bürgermeister Joachim Ruppert sehr herzlich ein.

Weihnachtsstimmung all überall, Stände mit Schmuck und Geschenkideen, Spielwaren und vieles mehr erwarten die Besucher aus nah und fern. Auch für das leibliche Wohl ist wieder…

Tags: Adventsmarkt

Benefiz-Rudelsingen in Groß-Umstadt

Veröffentlicht am um 12:16 Uhr

Das 2. vorweihnachtliche Benefiz-Rudelsingen in Groß-Umstadt mit Uli Wurschy und Volker Becker stimmt Groß-Umstadt am Mittwoch, 04.12.2019, in der Stadthalle auf Weihnachten ein. Das Format gehört seit langem untrennbar zu Groß-Umstadt und begeistert hunderte Fans. Und weil es eine Benefiz-Veranstaltung ist, sind alle Rudelsängerinnen und Rudelsänger aufgerufen, sich und anderen Menschen singend Gutes zu tun. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt dem Ökumenischen Hospizverein Vorderer Odenwald e.V. zugute.

Um 19:30 Uhr startet das bunte Programm mit vielen Weihnachtshits, ein Beamer strahlt jeweils die Texte an die…

Bunte Soirée zum 1. Advent

Veröffentlicht am um 12:15 Uhr

Von Groß-Umstadt über Rio nach New York reicht das musikalische Spektrum einer Adventssoirée, die am Sonntag, 01.12.2019 um 17:00 Uhr im Pfälzer Schloss in Groß-Umstadt stattfindet. Das Kulturmanagement der Stadt Groß-Umstadt und Dr. Paul Wucherpfennig laden sehr herzlich zu einem abwechslungs- und kontrastreichen Programm zwischen neuen deutschen Liedern, Bossa Nova, Musical- und Operettenmelodien und natürlich auch Weihnachtlichem ein.

Eine ganz besonders bunte Mischung erwartet die Musikliebhaber und -innen an diesem ersten Adventsabend. Die jungen Nachwuchskünstlerinnen Sinem Aytyac (Flügel und Gesang) und Katharina Kraft (…

Stadtführung durch das historische Umstadt

Veröffentlicht am um 12:12 Uhr

Am Sonntag, 01.12., übernimmt Gästeführen Norbert Kottmann die monatliche Stadtführung durchs historische Groß-Umstadt. Der Rundgang beginnt um 11:00 Uhr vor dem Rathaus und schon mit einem ersten Rundblick über den Marktplatz drängt sich förmlich lebendige Geschichte auf. Da erfahren Sie z.B. das Wichtigste über die römische „villa rustica“, steinzeitliche und keltische Funde und natürlich über den Weinbau, da geht es um die Stadtgeschichte bis zur Befestigung um 1200 und die Gebäude rund um den Markt. Ein Blick auf das Stadtmodell aus dem 18. Jahrhundert in der Säulenhalle veranschaulicht noch einmal das Gehörte.

{…

„Danke Reinhard Mey“

Veröffentlicht am um 12:10 Uhr

Der TV-bekannte Mainzer Stimmen-Parodist Harry Borgner „Der Mann mit den 1000 Stimmen“ gastiert am Fr. 29.11.2019 um 20 Uhr im Pfälzer Schloss und widmet an diesem Abend seine Stimme ganz allein Reinhard Mey, seinem großen Vorbild und bettet die Lieder in sein eigenes Leben ein, erzählt Geschichten aus der Kindheit und Jugend. So macht er sich die Lieder zu eigen, präsentiert Authentizität statt Cover.

Foto © Harry Borgner

„Ich wollte wie Orpheus singen“, das Lied, mit dem Reinhard Mey einstmals seine Karriere begann, steht auch bei Harry Borgner zu Beginn des Konzerts.…

Friedhofsführung mit Gerd Grein

Veröffentlicht am um 12:06 Uhr

Der Umstädter Stadtfriedhof gehört mit seinen alten Grabdenkmälern, seinem schönen Baumbestand und seiner zentralen Lage zu den eindrucksvollsten Friedhöfen in der näheren Umgebung. Seit einigen Jahren gehört er der Friedhofsroute „Gärten der Erinnerung“ des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald an. Totensonntag ist ein Anlass, sich diesen Friedhof genauer anzuschauen, dessen Geschichte und Stimmung zu erspüren und der Toten zu gedenken. An keinem anderen Ort treffen Familien- sowie lokale Stadt- und Kunstgeschichte unmittelbar aufeinander. Und „Du spürst der Stille eigenes Wesen“.

Foto…

Groß-Umstadt hat vier weitere Engagement-Lotsen

Veröffentlicht am um 12:02 Uhr

Am Samstag, 16.11.2019, war es soweit, in Frankfurt erhielten die vier neuen Engagement-Lotsinnen aus Groß-Umstadt ihre Zertifikate.

Birgit Kallendrusch (2.v.l.), Monika Schäfer und Charlotte Schneider (Andrea Störner nicht abgebildet) hatten sich im Laufe des Jahres mit 40 weiteren Bürgerinnen und Bürgern aus ganz Hessen ausbilden lassen, um sich kompetent und qualifiziert ihrem Ehrenamt widmen zu können. Die Zertifikate hatte Staatsminister Axel Wintermeyer (li.) von der Hessischen Staatskanzlei überreicht, als Partner des Projektes hat auch Dr. Stefan Korbach (re.) von der SV Sparkassen Versicherung gratuliert.…

Biolandbau und Permakultur

Veröffentlicht am um 11:58 Uhr

Voller Saal beim Infoabend der Lokalen Agenda 21

(LaDaDi) 150 interessierte Menschen waren am Mittwochabend, 13.11.2019, in den Saal des Pfälzer Schlosses in Groß-Umstadt gekommen. „Biolandbau und Permakultur“ lautete der Titel des Info-Abends, zu dem das lokale Agenda-Büro unter Federführung von Reiner Michaelis eingeladen hatte. Bis auf den letzten Platz gefüllt waren die Stuhlreihen, das Interesse zur Freude aller Beteiligten groß.

Wie sich Gartenbauer und Landwirte auf eine naturverträgliche Wirtschaftsweise umgestellt haben, dass es ökologisch und wirtschaftlich geht und vor allem den…

Über 50 Handys für Gorillaschutzprojekt

Veröffentlicht am um 11:54 Uhr

Dieser Tage hat das Agenda-Büro der Stadtverwaltung wieder eine Kiste mit über 50 ausgedienten Handys auf die Reise zur Zoologischen Gesellschaft Frankfurt am Main geschickt. Die gibt die Geräte weiter zum Recyceln, was sich für Mensch, Tier und Umwelt richtig lohnt.

In Mobiltelefonen befinden sich Mikrochips aus Coltan. Coltan ist ein Erz, das zwei wertvolle Metalle enthält (Tantal und Niob) und zu großen Teilen in der Demokratischen Republik Kongo gewonnen wird. Der illegale Abbau vor Ort und fehlende Kontrollmechanismen bei der Coltan-Gewinnung gefährden die Natur und damit ganz massiv den Schutz der letzten…

Seiten