Kulturprogramm

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Offenlage Bebauungspläne

Aufstellungsbeschluss und öffenliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs „Westlich der Hans-Kudlich-Straße“

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Groß-Umstadt hat in ihrer Sitzung am 10.09.2020 den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „Westlich der Hans-Kudlich-Straße“ gemäß § 2 Abs. 1 BauGB gefasst.

Ziel des Bebauungsplans ist es, für eine Teilfläche der Gustav-Hacker-Siedlung westlich der Hans-Kudlich-Straße mit einer Zweitbebauung eine Nachverdichtung im Innenbereich planungsrechtlich zu ermöglichen.

Der Entwurf des Bebauungsplans wird gemäß § 3 Abs. 2 BauGB für die Dauer eines Monats öffentlich ausgelegt. Der Öffentlichkeit wird im Rahmen der öffentlichen Auslegung auch Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben und die Möglichkeit, sich über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung zu unterrichten.

Der Entwurf wird in der Zeit vom Mo. 25.01.2021 bis Fr. 26.02.2021 (s.u.) und im Rathaus, Markt 1, 64823 Groß-Umstadt, Abteilung 210 - Stadtplanung und Baurecht, Zimmer Nr. 0.03, während der folgenden Dienststunden zur Einsichtnahme bereitgehalten:

  • montags bis donnerstags von 08:00 bis 12:00 Uhr sowie 14:00 bis 16:00 Uhr und
  • freitags von 08:00 bis 12:00 Uhr.

Zur Einsichtnahme in der Verwaltung ist aufgrund der aktuellen Corona-Kontaktbeschränkungen eine vorherige telefonische Terminvereinbarung unter Tel. 06078 781, - 222, -224 oder -228 erforderlich. Auf die derzeit geltenden Abstands- und Hygieneregelungen wird hingewiesen, weiterhin erfolgt eine Erfassung der Kontaktdaten. Bei Zutritt ins Rathaus gilt Maskenpflicht.

Amtliche Bekanntmachung vom 15.01.2021

Planentwurf

Begründung

Artenschutz

Der Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
gez.: Joachim Ruppert, Bürgermeister

Downloads: , ,